Diese Frage wartet auf Beantwortung

Flexibel reisen - IC 208 Flexpreis ticket kaufen aber mit NJ 40470 Zug reisen?

Ich habe mit einer Bahncard 50, 2. Klasse ein Flexpreis ticket gekauft. Der IC 208 Zug fährt um 00:05 Uhr. Könnte ich ein früher Zug um 21:58 (NJ 40470) oder die freie Zugwahl sollte nur am Reisetag sein und mit gleiche Zug (IC, ICE, RE).

Vielen Dank im Voraus,
Grüße

Jordi34
Jordi34

Jordi34

Ebene
0
36 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

NJ-Züge sind reservierungspflichtig, d.h. Sie müssen auf jeden Fall eine Reservierung für den NJ kaufen.
NJ entspricht vom Fahrpreis her einem IC, d.h. mit einem IC-Flexpreisticket muss (außer der Reservierung) keine weitere Zuzahlung geleistet werden.

Außerdem läuft die Anerkennung von DB-Tickets in NJ-Zügen nur noch bis 9. Juni.
Ab dem 10. Juni werden Flexpreistickets / Sparpreistickets der DB nicht mehr anerkannt - auch nicht gegen Zuzahlung.

Jordi34
Jordi34

Jordi34

Ebene
0
36 / 100
Punkte

Das heißt dass ich mit einer NJ Züge reisen kann wenn ich ein IC-Flexipreis Ticket kaufe? Das kann ich von Ihre Antwort nicht nachvollziehen...

franke22
franke22

franke22

Ebene
2
787 / 2000
Punkte

Das können Sie grundsätzlich bis 9.6., es fällt für einen Sitzplatz im NJ jedoch auch eine zusätzliche Reservierungsgebühr an.

Was Sie jedoch beachten sollten: wenn Sie ein Ticket für den Zug ab 0.11 gekauft haben, ist vermutlich der erste Geltungstag auch dieser Tag. Dann können Sie den NJ mit Abfahrt am Vortag nicht nutzen.

Denken Sie daran dass Sie aber Flexpreistickets kostenlos stornieren können vor dem 1. Geltungstag.

Hallo Jordi34,

die Antwort von kabo ist richtig. Allerdings möchte ich noch hinzufügen, dass Sie mit Ihrem Flexpreis-Ticket Ihre Fahrt am Geltungstag antreten müssen und nicht einen Tag früher fahren können. Möchten Sie den Nightjet am vorherigen Tag nutzen, brauchen Sie eine neue Fahrkarte und eine Reservierung (Reservierungspflicht im Nightjet). /ka