Frage beantwortet

Warum ändert sich bei Gutscheinen nach Aktivierung die Gültigkeit von 5Jahren auf 1 Jahr

Habe eine Geschenkkarte (Wert 29€) bekommen - darauf steht: "Ab Aktivierung 5 Jahre gültig" - heute habe ich die Karte aktiviert und eine Sitzplatzreservierung davon bezahlt und über den Restbetrag einen Gutschein per Mail erhalten. Dieser ist jedoch nur noch 1 Jahr gültig?!!!

ScottyXXL
ScottyXXL

ScottyXXL

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
franke22
franke22

franke22

Ebene
2
900 / 2000
Punkte

Aktiviert wird die Karte beim Bezahlvorgang an der Kasse im Supermarkt. Von da an läuft die 5-Jahres-Frist.

Die Restwertgutscheine sind immer ein Jahr ab Ausstellung gültig.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

franke22
franke22

franke22

Ebene
2
900 / 2000
Punkte

Aktiviert wird die Karte beim Bezahlvorgang an der Kasse im Supermarkt. Von da an läuft die 5-Jahres-Frist.

Die Restwertgutscheine sind immer ein Jahr ab Ausstellung gültig.

ScottyXXL
ScottyXXL

ScottyXXL

Ebene
0
11 / 100
Punkte

" Die Restwertgutscheine sind immer ein Jahr ab Ausstellung gültig." ->Dies geht aus der rückseitigen Information der Geschenkkarte nicht hervor. Hier steht nur, das der Restwert in Form eines neuen Gutscheins ausgegeben ist. Sowohl auf der Karte als auch in der Beschreibung steht ganz klar 5 Jahre Gültigkeit!

franke22
franke22

franke22

Ebene
2
900 / 2000
Punkte

Das stimmt, es geht nicht hervor.

Trotzdem gibt es die Restwertgutscheine nur mit einem Jahr Gültigkeit.