Frage beantwortet

Ich möchte online ein Ticket von München nach Toulouse. Leider bekomme ich keine Preisinformation noch Buchung?

Bekomme online keine Preisauskunft, noch die Möglichkeit zu buchen, Wie muss ich vorgehen?

sentilo
sentilo

sentilo

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Das ist meist so, wenn für diese Auslandsverbindung grds. keine Sparpreise möglich sind. Und für Toulouse ist der Sparpreis Frankreich nicht eingeschlossen: Strecke:

Grenzüberschreitende ICE- und TGV-Verbindungen zwischen München/Frankfurt und Paris sowie zwischen Frankfurt und Marseille.

Du kannst aber eine Preisanfrage stellen (wird angezeigt). Du erhälst dann ein Angebot und kannst dieses annehmen oder auch nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das ist meist so, wenn für diese Auslandsverbindung grds. keine Sparpreise möglich sind. Und für Toulouse ist der Sparpreis Frankreich nicht eingeschlossen: Strecke:

Grenzüberschreitende ICE- und TGV-Verbindungen zwischen München/Frankfurt und Paris sowie zwischen Frankfurt und Marseille.

Du kannst aber eine Preisanfrage stellen (wird angezeigt). Du erhälst dann ein Angebot und kannst dieses annehmen oder auch nicht.

InsideBahn3343
InsideBahn3343

InsideBahn3343

Ebene
1
433 / 750
Punkte

In Paris einen großzügigen Aufenthalt planen, da der Bahnhof gewchselt werden muss (mind. 1 Std.) bei der DB einen Sparpreis bis Paris buchen und dann bei der SNCF die Weiterfahrt auch als Sparpreis. Geht online sehr gut, die Fahrkarten kommen innerhalb 2-3 Tagen gratis per Post. Das einzige Manko: Keine Fahrgastrechte, weil nicht durchgängig auf einer Fahrkarte gebucht. Weiß aber auch nicht, wie das die DB hinbekommen will, denn zwischendrin muss man U-Bahn fahren und da gilt die Bahnfahrkarte nicht. Im Bistro des ICE/TGVs nach Paris werden die U-Bahn Fahrkarten als Einzelkarten verkauft.