Diese Frage wartet auf Beantwortung

ICE ohne WLAN und der entspannte Zugbegleiter?

Ich sitze aktuell im ICE 1043 von Duisburg nach Berlin, Abfahrt 17.43, Ankunft voraussichtlich 21.59, Reservierung in der ersten Klasse, Ticket für 150€. Die Klimaanlage funktioniert nicht einwandfrei, der ICE ist nicht mit WLAN ausgestattet, der Zug hat Verspätung u die der Zugbegleiter sitzt entspannt neben mir in der ersten Klasse und schreibt bei WhatsApp. Was davon ist eurer Meinung nach nicht ordnungsgemäß?

Antworten

Dieser ICE wird mit den alten Metropolitan Garnituren gefahren, die haben kein WLAN.

Was soll der ZuB denn machen , den Zug anschieben? Haben Sie ihn denn auf die Klimaanlage angesprochen?

Hallo EinDortmunder,

wie Sparflieger Ihnen schon sagte, wird bei diesem ICE eine MET-Garnitur eingesetzt. Sie finden auch in der Verbindungsabfrage direkt einen Hinweis, dass dieser Zug kein WLAN hat (Bild). Da ich nicht an Bord bin, kann ich nicht beurteilen, ob der Zugbegleiter seine Pause gemacht hat oder aus welchem anderen Grund er dort saß. Möglicherweise kann der Kollege aber bei der Klimaanlage helfen, wenn Sie ihn fragen. /ti