Frage beantwortet

Streik SNCF; Ticket DB und SNCF ein Beförderungsvertrag?

Ich habe für den 18. Mai ein Ticket bei der Deutschen Bahn von Köln nach Luxemburg, und bei der SNCF von Luxemburg nach Paris gekauft. Am nächsten Tag fahre ich dann mit dem Eurostar nach London. Da diese Tage vom Streik betroffen sind wird der TGV Luxemburg-Paris sehr wahrscheinlich ausfallen und ich sitze in Luxemburg fest. Gäbe es noch andere Möglichkeiten nach Paris zu kommen z.B. mit dem Thalys oder den Alleo Zügen über Straßburg? Werden die Tickets von der DB und SNCF mittlerweile überhaupt als ein durchgehender Beförderungsvertrag angesehen?

RichardCastle
RichardCastle

RichardCastle

Ebene
0
52 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein durchgehender Beförderungsvertrag ist das wohl kaum und dürfte als solcher wohl auch nicht anerkannt werden.
Thalys wird nicht bestreikt, das wäre von Köln wohl die beste Lösung um nach Paris zu kommen. Für die Erstattung der Tickets müssen Sie sich für den Teil bis Luxemburg an die DB wenden und für den Rest bis Paris an die SNCF.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein durchgehender Beförderungsvertrag ist das wohl kaum und dürfte als solcher wohl auch nicht anerkannt werden.
Thalys wird nicht bestreikt, das wäre von Köln wohl die beste Lösung um nach Paris zu kommen. Für die Erstattung der Tickets müssen Sie sich für den Teil bis Luxemburg an die DB wenden und für den Rest bis Paris an die SNCF.