Diese Frage wartet auf Beantwortung

Streik in Frankreich

Hallo. Ich habe für meinen Sohn und mich Bahn-Tckets für Paris gekauft. Hinreise am 14.4. und Rückreise am 19.4. Beide Tage sind Streiktage. Da wir ab 15.4. in Disneyland gebucht haben, müssen wir am 14.4. anreisen. Notfalls nur bis Stuttgart und dann ab 15.4. früh weiter. Falls unser Zug ausfallen sollte. Ich würde aber gern die Rückreise einen Tag nach hinten verschieben. Laut DB-Center ist eine Umbuchung noch nicht möglich. Ich würde das aber gern erledigt haben BEVOR wir in Paris sind, da ich ja auch das Hotel eine Nacht länger brauche. Wenn ich neu buche und mir das alte Ticket erstatten lasse, bekomme ich dann auch die Differenz zwischen dem ursprünglichem Ticket und dem neu gebuchten Ticket erstattet? Vielen Dank für eine baldige Antwort. Viele Grüße

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Dany,

auch wir haben keine weiteren Infos, als Sie hier finden. Sobald Regelungen für die weiteren Streiktage feststehen, werden sie auf dieser Seite veröffentlicht. /ti

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Hallo. Danke für die Antwort. Aber es muss doch Richtlinien hierfür geben? So ungewöhnlich ist die Frage ja auch nicht, denke ich. Egal wo ich nachfrage, heißt es, man hat nicht mehr Informationen. Aber irgendwer muss das doch entscheiden, ob die Differenz erstattet wird oder nicht, wenn man ein neues Ticket bucht und das ursprünglich gebuchte Ticket sich erstatten lässt. Wo kann ich mich hinwenden, um hier eine Auskunft zu erhalten. Sie verstehen sicher, dass es kein gutes Gefühl ist, mehr oder weniger ins blaue hinein zu verreisen. Danke.

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Hallo nochmal. Die Bahn empfiehlt ja ausdrücklich, dass man auf einen anderen Tag umbuchen soll. Dann muss es doch eigentlich auch Vorgaben geben, wie das ablaufen soll. Daher mein Unverständnis/Nichtverstehen, dass man hier keine Auskunft geben kann. Wie sollen die Leute umbuchen, wenn keiner weiß, wie das eigentlich funktioniert. Es können nun mal nicht alle, einfach gar nicht fahren. Viele Grüße

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es gibt vorab keine Pauschalregelungen, zumal hier auch die SNCF bestreikt wird und nicht die DB. Sobald für die anderen Streiktage eine Regelung getroffen wurde bzw. die bestehende Regelung auf diese Tage ausgeweitet wird, wird dies auch auf der verlinkten Seite veröffentlicht.

Die Erstattung der Tickets erfolgt kostenfrei. Ob die Differenz bei einer Umbuchung (Storno und Neubuchung) erstattet wird, kann ich Ihnen mit Stand heute nicht sagen. Hierfür kann ich Ihnen auch keinen anderen Ansprechpartner nennen, auch wenn ich Ihr Gefühl nachvollziehen kann. /ti

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Hallo nochmal. Ich bin inzwischen ziemlich ratlos, da ich nirgends Antwort erhalte. Ich weiß, dass die SNCF bestreikt wird, aber da die DB ja auch Tickets für den TGV verkauft, kann man hier ja nicht alles auf die Franzosen schieben.
Ich habe jedenfalls das Problem, dass ich mein Ticket erst ab 16.4. umbuchen kann. Da bin ich aber schon in Frankreich. Wie soll das funktionieren??? Die SNCF wird womöglich behaupten, das geht sie nichts an, weil das Ticket ja die Deutsche Bahn ausgestellt hat. Die Deutsche Bahn kann mir aber nicht weiterhelfen, wenn ich in Paris stehe. Vorher umbuchen geht nicht. Man kann sich die Leute nicht einfach so im Regen stehen und ins Chaos laufen lassen. Irgendwer muss mir doch sagen können, was ich in diesem Fall machen kann. Ich denke, dieses Problem haben ja andere Leute auch oder hatten es in der Vergangenheit. Wie wurde das da gemanagt?
Vielen Dank nochmal

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Auf jeden Fall gelten Ihre Fahrgastrechte. Demnach können Sie Ihre Fahrt bei Zugausfall mit anderen Zügen durchführen. Bitte beachten Sie, dass für die internationale Reise eine gültige Reservierung für den tatsächlich genutzten Zug notwendig ist. /ma

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Danke für die schnelle Antwort. Eine gültige Reservierung habe ich. Aber wie funktioniert das? Kann ich dann einfach in einen anderen Zug einsteigen und mit diesem Ticket fahren?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Bitte wenden Sie sich an den Railteam-Partner vor Ort. /ma

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Ok. Dankeschön!

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Hallo. Können Sie mir sagen, wo in Paris ich diese Railteam Partner finde? Vielen Dank.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Bitte wenden Sie sich an den Schalter für internationale Fahrkarten. Bahnhofspläne sind auf der verlinkten Seite einsehbar. /ma

DanyK24
DanyK24

DanyK24

Ebene
0
74 / 100
Punkte

Guten Morgen. Meinen Sie einen SNCF Schalter?? Ich dachte, das Interrail-Team wäre ein separates Büro. Am Schalter der SNCF hieß es, wie überall, "oh, da können wir noch nix machen". Es ist wirklich unglaublich. Wie kann man in solchen Situationen so unflexibel sein. Da haben die Streiker natürlich schon Erfolg, weil man dann gern auf anderer Verkehrsmittel umsteigt und nicht mehr Bahn fährt. Wenn die Bahngesellschaften hier coole und flexible Lösungen hätten, dann würde der Streik gar nicht erst ankommen bei den Reisenden bzw wurde diese nicht beeindrucken. Ich finde es inzwischen nur noch ätzend, wie man hier (sowohl von der DB als von der SNCF) von einem zum anderen geschickt und mit leeren Versprechungen abgespeist wird. Und die, die einem wirklich helfen wollen (z.B. der nette Herr im DB-Center) kann mir nicht helfen, weil er mein Ticket zwar gerne einfach umbuchen würde, dies aber nicht kann, weil die DB das sperrt!!! Es ist wirklich unglaublich!

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo DanyK24,

ja, es ist der internationale Fahrkartenschalter gemeint. Eine Umbuchung/ Ausstellung einer neuen Reservierung ist allerdings erst möglich, wenn feststeht, welche Züge vom Streik betroffen sind. Diese Information wird von der SNCF bekanntgegeben und anschließend auf bahn.de/aktuell veröffentlicht. /ka