Diese Frage wartet auf Beantwortung

Reservierungsanzeige

Wie so oft, heute ICE 1960, alle Reservierungsanzeigen zeigen irgendwelche Haltebahnhofkombinationen. Aber, kein einziger Platz wird tatsächlich beansprucht. Was soll das?

Antworten

Hallo Juchu, diese Zugnummer ist bei der Deutschen Bahn für einen Zug am 6. April 2018 nicht vergeben. Wann und von wo nach wo sollte dieser Zug fahren? /ch

Ich muss noch einmal näher nachfragen: Was genau meinen Sie konkret? Geht es um die Reservierungsanzeige im Zug und niemand saß auf den reservierten Sitzplätzen? /ch

Ja, genau. Überall wurde eine Reservierung angezeigt, man setzt sich in Mantel und Hut eben irgendwo hin, und wartet ab. Nach und nach schalten sich die Anzeigen aus und spätestens in Fulda ist klar, dass das alles einfach Unsinn war. Aber wieso muss diese Verunsicherung überhaupt sein? Ist auch nicht das erste Mal, aber jedes Mal ein Ärgernis.

Wir können bei Reservierungen nicht wissen, ob Reisende diese tatsächlich wahrnehmen. Aus diesem Grund erlöschen Reservierungsanzeigen auch 15 min nach dem Bahnhof, ab dem sie gelten. Wenn man bis dahin seinen reservierten Platz nicht eingenommen hat, erlischt der Anspruch auf den Platz und er ist für jeden Reisenden freigegeben. Mit Unsinn hat das nichts zu tun. /ti

Vielen Dank für die zu erwartende Antwort. Es kann also nicht sein, dass Reservierungen einfach zufällig angezeigt werden, um aus kundenfeindlichen Marketing-Überlegungen diese zum Kauf eines Sitzplätzen zu drängen, um bei der nächsten Fahrt dieses Spielchen nicht mitmachen zu müssen? Ihre Antwort: 'Auf gar keinen Fall!', danke im voraus. Schon merkwürdig, wenn scheinbar kein einziger Sitzplatz trotz angezeigter Reservierung in Anspruch genommen wurde..