Frage beantwortet

online ticket buchung fehlgeschlagen

Hallo, ich habe ein Onlineticket in der app gekauft was nicht angezeigt wurde. Es kam eine Fehlermeldung bei der Bezahlung mit Kreditkarte. Irgendwas mit Authentifizierung bei der Bank fehlgeschlagen. Dies war auch beim zweiten versuch so. Ich habe dann einfach ein ticket am Automaten gekauft. Dennoch wurde mit das Geld für die 2 Onlinetickets abgebucht, welche nicht angezeigt wurden bzw. die Buchung durch eine Fehlermeldung unterbrochen wurde. Was kann ich tun um das Geld der 2 nicht benutzten Tickets zurück zubekommen?

mb123
mb123

mb123

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Bitte eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben, die beiden Auftragsnummern reinpacken sowie ein Foto Ihrer gekauften Fahrkarte vor Ort anhängen - dann wird eine Erstattung geprüft ;)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bitte eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben, die beiden Auftragsnummern reinpacken sowie ein Foto Ihrer gekauften Fahrkarte vor Ort anhängen - dann wird eine Erstattung geprüft ;)

Hallo mb123,

bitte wenden Sie sich an unseren Online-Service und schildern Sie die Sachlage. Sie erreichen die Kollegen rund um die Uhr unter der Rufnummer 01806101111 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf). /ni

Hallo DB/ni diese Aussage ist schon als falsch anzusehen - denn der telefonische Support wird auf den Weg der E-Mail Erstattung verweisen. Die Mitarbeiter beim telefonischen Online-Service können in diesem Falle nichts tun.

Desweiteren ist es für den Kunden einfacher anstatt auf den kostenpflichtigen, telefonischen Support zu verweisen - dauert vielleicht eine Woche länger, aber das Anliegen wird gleich geklärt.