Frage beantwortet

Seit 1,5 Wochen keine Antwort von fahrkartenservice@bahn.de

Hallo,

am 27.03.2018 habe ich Ihnen die unten stehende Mail geschickt. Warum erhalte ich keine Antwort?

Betreff: Bitte um Rückerstattung / Zug ausgefallen
Datum: 27. März 2018 um 11:28:51 MESZ
An: fahrkartenservice@bahn.de

Sehr geehrte Damen und Herren,

es geht um die Auftragsnummer xxxxx

Gestern sollte die Verbindung stattfinden, allerdings ist der Zug ausgefallen, deswegen sollte ich mit einem Auto nach Berlin fahren.

Ich bitte um Rückerstattung.

[Editiert durch Redaktion, 6. April 2018, 11.12 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

MaximV
MaximV

MaximV

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Woodstock und kabo,

Sie haben hier bereits die richtige Antwort und den Verweis auf eine Antwort gegeben. Danke. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Antwort, die Sie irgendwann mal erhalten werden, wird aber darin bestehen, dass man den Fall an das Servicecenter Fahrgastrechte abgeben wird.
Dort beträgt die Bearbeitungszeit (weitere) 4 Wochen.

Hallo MaximV,

hier hat die Community bereits schnell und richtig reagiert.

So wie ich es lese, geht es hier um eine Erstattung nach den allgemeinen Fahrgastrechten. Ich empfehle Ihnen, sich wegen der Erstattung an das Servicecenter Fahrgastrechte zu wenden. Die Weiterleitung erfolgt zwar auch durch den angeschriebenen Service, dauert damit aber länger. Hier finden Sie das Fahrgastrechte-Formular. /ka