Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich mit einem IC Sparpreis auch RE fahren?

Wenn ich ein Sparpreisticket mit Zugbindung für einen IC kaufe, kann ich dann dennoch mit einem RE weiterfahren, wenn auf meinem Ticket so oder so auch eine Nahverkehrsstrecke ist? Mir wurde gestern von einem Zugführer gesagt, dass ich mit einem IC-Ticket IMMER auch Regionalbahnen nehmen kann, das hat mich sehr verwundert, da bei Sparpreisen ja eigentlich Zugpreisbindung gilt, wenn es aber geht, dann würde das für mich weniger Stress auf meiner Stammstrecke bedeuten, da der IC nur alle 2 Stunden fährt und die Umsteigezeit knapp bemessen ist.
Und wenn ja, müssen dann RE und IC exakt die gleiche Strecke fahren? Das ist schließlich auch bei gleichem Start und Zielbahnhof bei weitem nicht immer der Fall.

MonaLisa2
MonaLisa2

MonaLisa2

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für die gebuchten Fernzüge besteht Zugbindung, ein Ausweichen für diese Strecken auf den Nahverkehr ist nicht zulässig.

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die gebuchten Fernverkehrszüge müssen bei einem Sparpreis-Ticket genommen werden, und zwar auf dem kompletten Streckenabschnitt der auf dem Ticket für den Fernverkehr angegeben ist, hier darf man nicht auf Nahverkehrszüge ausweichen. Genau das sagt das Wort „Zugbindung“, man ist an diese gebuchten Züge gebunden.

Der im Ticket ggfs. ebenfalls enthaltene Nahverkehr im Vor- bzw. Nachlauf ist dagegen nicht zuggebunden und hier darf man auch andere Züge als gebucht verwenden (aber eben auch nur Nahverkehr und nur auf der gebuchten Strecke).

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Mir wurde gestern von einem Zugführer gesagt, dass ich mit einem IC-Ticket IMMER auch Regionalbahnen nehmen kann"
-> Bei einem Flexpreisticket wäre das richtig.