Frage beantwortet

Wo genau endet die 1. Klasse im Nahverkehr?

GIbt es im Nahverkehr ganze 1. Klasse Waggons? Endet bzw. beginnt die 1. Klasse bereits an einer mit der 1 gekennzeichneten Außentür oder erst bei der mit der 1 gekennzeichneten Innentür?

Konkret geht es um folgenden Fall:
In einem Doppelstock-Regionalexpress bin ich in den Steuerwagen an der Zugspitze eingestiegen und im Türenbereich stehen geblieben (natürlich an der Seite - habe niemanden behindert ;) ), damit ich den Anschluss an meinem Umstiegsbahnhof bekommen kann. Der Wagen war außen zwischen den beiden Außentüren mit der gelben Linie für 1. Klasse markiert. Ich wurde nun im Türbereich kontrolliert und muss nun 60€ wegen Erschleichung von bla bla bla zahlen...

Ich bin bereits vorher häufiger (gerade im überfüllten Berufsverkehr an gleicher Stelle gefahren und kontrolliert worden. Es gab keine Probleme!

Hatte ich nun zum ersten Mal einen Kontrolleur, der die Regeln pingelig genau, aber richtig durchgesetzt habe oder ist seine Aussage, dass dies klar in den AGBs steht schlicht falsch?

Für mich geht es somit in erster Linie um zwei Fragen:
1. Wo in den AGB steht es, dass mein Verhalten falsch war? (Habe es selber nicht gefunden)
2. Gibt es im Nahverkehr überhaupt ganze 1. Klasse Wagen oder nur 1. Klasse Bereiche innerhalb eines Wagens?

Gruß leomou

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Theoretisch kann es sicherlich komplette 1. Klasse Wagen in einem Doppelstock-Zug geben. Gesehen habe ich allerdings noch nie einen. Bisher war üblicherweise das obere Stockwerk 1.Klasse und das untere ganz oder zur Hälfte 2. Klasse. Aber ich bin auch nicht überall unterwegs... Generell spielt es aber keine Rolle, ob man in der 1. Klasse sitzt oder steht, in beiden Fällen braucht man einen passenden Fahrschein.

Ob man in der 1. Klasse steht oder sitzt ist egal, das ist selbestverständlich und bekannt :)

In meinem Fall ist die Frage, ob die Türbereiche bereits 1. Klasse sind. Dabei decken sich meine Beobachtungen mit Ihren, dass ich noch nie einen ganzen 1. Klasse Doppelstockwagen gesehen habe. meistens sind die Sitze nahe der Wagenübergänge auch ohne Abtrennung und 2. Klasse.
Somit beginnt für MICH die 1. Klasse erst ab der mit 1 markierten INNENtür. - Der Kontrolleur war anderer Meinung...

Oh ok, danke. Unterscheiden sich diese von Außen von anderen und beziehen Sie sich auf die Sitzbereiche zwischen den Außentüren oder tatzäclich auf den gesamten Wagen? Dann müsste das 1. Klasse Symbol ja im Zug auch bereits an den kleinen Türen der Wagenpbergänge vorhanden sein.

Vielen Dank für das Foto! Sobald die gelben Linien auch von Außentür bis Wagenende gehen, sind es wohl 1. Klasse wagen...
In welchem ich war kann ich nicht mehr 100% sagen. Ich dachte die Linie nur zwischen den Türen gesehen zu haben.

Anderer Fall:

Im IC hängt der Wagen 3 mal gerne nicht da , wo er hängen soll, sondern vor den Wagen der 1. Klasse.
Desöfteren ist die Toilette im Wagen 3 defekt. Muss ich dann streng genomen durch die nächsten 3 Wagen gehen, um das stille Örtchen aufzusuchen oder darf ich mich dafür dann auch im Wagen 1. Klasse aufhalten?

Hallo Sparflieger,

sofern die Toilette in Wagen 3 defekt ist, kann Ihnen ja niemand verwehren, Ihre Notdurft in der Toilette des nächsten Wagens zu verrichten. Erst 3 Wagen zu durchqueren, würde Ihren Aufenthalt in der 1. Klasse ja sogar eher verlängern, da Sie diesen Weg zweimal zu bewältigen hätten. /ti