Diese Frage wartet auf Beantwortung

Die Verbindung meines gebuchten Tickets entfällt, brauche ich ein neues Tickt für die alternative Verbindung?

Die Verbindung Wien Meidling - Göttingen Hbf (ab 17:22, an 00:45) entfällt, wurde aber schon gebucht und steht so auf dem Ticket. Doch jetzt entfällt diese Verbindung. Die Alternative enthält reservierungspflichtige Züge und dauert 2 1/2 h länger (auch andere Umstiege). Brauche ich für die Alternative ein neues Ticket?

kiwai
kiwai

kiwai

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Antworten

kiwai
kiwai

kiwai

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Für den 8.4.18

kiwai
kiwai

kiwai

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Ja, mit dem ICE 20 nach Würzburg, von dort mit dem ICE 780 nach Fulda, von Fulda mit dem ICE 590 nach Göttingen.
Die neue Verbindung zeigt die Fahrt mit dem ICE 20 nach Hanau Hbf, von dort mit dem RE 50 nach Fulda und von Fulda mit dem NJ (reservierungspflichtig) nach Göttingen.

Gilt das alte Ticket (über Würzburg) dann wie eine Art Flexpreis-Ticket?

Den ICE 780 erreichen Sie nun nicht mehr mit dieser Verbindung. Dieser fährt einige Minuten bevor Ihr Zug in Würzburg eintrifft, dort ab. Grundsätzlich ist Ihre Zugbindung nun aufgehoben. Sie können entweder die Verbindung mit 2 Umstiegen nutzen, hier benötigen Sie aber eine Reservierung für den Nachtzug, die Ihnen im Nachgang über das Servicecenter Fahrgastrechte erstattet wird. Variante 2 ist, in Hanau in den ICE 990 zu steigen, der dann bis Göttingen fährt. Hier ist auch kein Zug reservierungspflichtig. Eine dritte Möglichkeit ist, ab Meidling einen früheren Zug zu nehmen, um den Zug in Würzburg zu erreichen. /ti