Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahnhof Koblenz Gleis 1 eine Katastrophe. Wann wird Abhilfe Geschaffen?

Ich fahre öfter mit dem RE aus Frankfurt am Main nach Koblenz Hbf. Zum einen ist es extrem ärgerlich das der Zug oft voll ist und durch die wenigen Türen am Zug selbst (nur 4 Türen pro Zugseite) der Personenaustausch am Bahnsteig erschwert wird. Zum anderen finde ich den Bahnsteig an Gleis 1 des Koblenzer Hauptbahnhofs gemeingefährlich! Es gibt nur eine einzige Treppe! vom und zum Bahnsteig die um die Ecke geht und recht eng ist. Hier stauen sich regelmäßig die Maßen von Menschen und es entsteht ein starkes Gedränge. Man fühlt sich sehr unwohl in der Menschenmenge. Nicht auszumalen was bei einer Panik passieren würde. Wann wird hier Abhilfe geschaffen? Entweder mehr Zugänge schaffen oder keine Züge mehr das Gleis ansteuern lassen! Zusätzlich zu dem genannten Problem kommt noch, dass man kann leicht 10min der kostbaren Umsteigezeit verlieren.
Bitte unbedingt Abhilfe hier schaffen, dies ist bitter nötig! Sind bereits Maßnahmen geplant oder wann kann damit gerechnet werden?

VG Jambus

Jambus
Jambus

Jambus

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Jambus,

ich persönlich kenne den Koblenzer Bahnhof nicht, habe aber jetzt gelesen, dass im Jahre 2008 begonnen wurde, diesen barrierefrei umzubauen. Dies wurde 2013 beendet.
Ich werde mich einmal erkundigen, ob hier noch weitere Baumaßnahmen geplant sind. /tr

Hallo Jambus,,

heute habe ich eine Antwort zu Ihrer Frage vom Fachbereich erhalten. Es ist richtig, dass sich am Bahnsteig 1 in Koblenz Hbf eine Treppe befindet. Diese ist für das vorhandene Kundenaufkommen als ausreichend anzusehen. Dieser Zustand wurde in den allgemein gültigen Risikoanalysen als verkehrssicher bewertet und auch von der Aufsichtsbehörde, dem Eisenbahn-Bundesamt, so genehmigt.

Weiterhin steht für diesen Bahnsteig ein Aufzug zur Verfügung.

Die Schaffung eines zweiten Zugangs ist baulich leider nicht möglich und auch in absehbarer Zeit nicht vorgesehen. Die Verlegung der Züge (stündlich ein endender und ein beginnender Zug) in andere Gleise ist aus betrieblichen Gründen in diesem Zeitfenster ebenso nicht zu realisieren. /tr