Frage beantwortet

Bekomme ich eine BahnCard 25 zum ermäßigten Preis?

Bin 50 Jahre alt und habe eine Schwerbehinderung mit GdB von 70 % und dem Merkzeichen G für gehbehindert. Bekomme ich eine BahnCard 25 zum ermäßigten Preis? Welche Vorteile kann ich in Anspruch nehmen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Andre1995
Andre1995

Andre1995

Ebene
1
299 / 750
Punkte

Hallo,

für Schwerbehinderte mit einem GdB ab 70 % gibt es, ebenso wie für Personen ab 60 Jahren, eine ermäßigte BahnCard. Diese kostet zurzeit als BahnCard 25 41,00 € jährlich, die ermäßigte BahnCard 50 kostet 127,00 €.

Die ermäßigte BahnCard können sie online über bahn.de/bahncard (hier ist allerdings das Einreichen eines Nachweises für die Ermäßigung erforderlich) oder direkt bei einer DB-Verkaufsstelle (hier erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Schwerbehindertenausweises die BahnCard sofort) beantragen.

Weitere Vorteile (beispielsweise ermäßigte Fahrkarten) gibt es, bis auf die Wertmarke zur Freifahrt im öffentlichen Nahverkehr, welche vom Landratsamt bzw. Versorgungsamt ausgegeben wird, keine.

Viele Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (7)

78%

78% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Andre1995
Andre1995

Andre1995

Ebene
1
299 / 750
Punkte

Hallo,

für Schwerbehinderte mit einem GdB ab 70 % gibt es, ebenso wie für Personen ab 60 Jahren, eine ermäßigte BahnCard. Diese kostet zurzeit als BahnCard 25 41,00 € jährlich, die ermäßigte BahnCard 50 kostet 127,00 €.

Die ermäßigte BahnCard können sie online über bahn.de/bahncard (hier ist allerdings das Einreichen eines Nachweises für die Ermäßigung erforderlich) oder direkt bei einer DB-Verkaufsstelle (hier erhalten Sie gegen Vorlage Ihres Schwerbehindertenausweises die BahnCard sofort) beantragen.

Weitere Vorteile (beispielsweise ermäßigte Fahrkarten) gibt es, bis auf die Wertmarke zur Freifahrt im öffentlichen Nahverkehr, welche vom Landratsamt bzw. Versorgungsamt ausgegeben wird, keine.

Viele Grüße