Diese Frage wartet auf Beantwortung

Lidl-DB-Ticket

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe ein Lidl DB-Ticket gekauft und wollte vor Ablauf der Frist am 25.3.18 meine IC-Tickets online kaufen.
Dies war allerdings nicht möglich.
Obwohl es ein Sonntag war, konnte keine IC Verbindungen von Crailsheim nach Stuttgart gebucht werden.
Es waren nur Regionalverbindungen verfügbar.
Wie ich heute am Bahnhof erfahren habe ist der IC-Verkehr zwischen Crailsheim und Stuttgart nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich.
Ich kann deshalb das Lidl Ticket bis 27.3.18 nicht einlösen.
Dies ist aber nicht meine Schuld.
Für die Fahrt am Sonntag habe ich ein Nahverkehrsticket lösen müssen.
Ich habe deshalb doppelt bezahlt.
Ich möchte deshalb den Kaufpreis für das Lidl-Ticket zurück (49,90€), bzw. ein vergleichbares ticket, welches ich nach Ablauf der Einschränkungen im IC-Verkehr noch nutzen kann.
Mit freundlichen Grüßen

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ihren Wunsch kann ich (Kunde) durchaus nachvollziehen, aber da werden Sie wohl leer ausgehen. Sprich es wird weder das Geld noch ein anderes Ticket geben.

Naja, so knapp vor Toreschluss solch ein Ticket zu kaufen und nicht gegenchecken, ob auf der gewünschten Strecke überhaupt was fährt, ist schon sehr gewagt. In der Verbindungsauskunft kann man ja leicht sehen, was wann fährt und das es auf der IC-Strecke Nürnberg-Stuttgart zu Einschränkungen kommt, ist schon lange bekannt und im Fahrplan ersichtlich.
Ich fürchte sie werden auf den Kosten sitzen bleiben. Das Lidl-Ticket ist ja auch noch auf anderen Strecken gültig, so dass eine Rücknahme nicht begründet ist.