Diese Frage wartet auf Beantwortung

Time out im Reiseportal nach Zahlung mit Paypal. Keine Tickets, aber Belastung des Kaufpreises.

Anfang Februar 2018 wollte ich Tickets über das Reiseportal buchen. Während des Zahlungsvorgangs mit Paypal kam es zu einem Time out des Reiseportals. Der Auftrag kam nicht zustande, die Auftragsnummer steht mit "storniert" im Reiseportal. Dennoch wurde meine Kreditkarte über Paypal belastet. Paypal kann den Vorgang nicht stornieren und verweist auf die Bahn. Die Servicemitarbeiter der Bahn sagen tel. und am Servicepoint eine Rückerstattung zu. Erst innerhalb von 3 Tagen, dann nach 7 Tagen. Ich habe zwischenzeitlich mit div. Mitarbeiteren der Bahn gesprochen und sogar den Vorstand angeschrieben. Nichts!!!!! Keine Reaktion. Nur eine Bearbeitungsnummer = ******* per Mail Anfang Februar.

Seit 7 Wochen warte ich auf mein Geld.

Ich werde mich jetzt als letzte Möglichkeit an die Presse (Bild) wenden.

[Editiert durch Redaktion, 22. März 2018, 19.06 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Landeck
Landeck

Landeck

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Landeck,

in dieser "Kunden helfen Kunden"-Community hat leider niemand Zugriff auf Ihre Daten und kann etwas zum Bearbeitungsstand sagen. In der Regel erfolgt die Rücküberweisung bei Abbrüchen ohne erfolgte Ticketbuchung automatisch auf das bei der Buchung verwendete Zahlungsmittel. /ti