Frage beantwortet

2kinder mit schwerbehindertenausweis 5 und 7jahre mit merkzeichen B H und G,was kostet die kinderfahrkarte

wir haben vor vom 3-6.04 nach Uslar in Niedersachsen zu fahren ,wir kommen aus Emmerich NRW. Unsere kinder 5 und 7 Jahre haben beide einen Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen G B und H.Da es Fernverkehr ist denke ich mal das unser 7 jähriger eine Kinderfahrkarte braucht

Was kostet eine Kinderfahrkarte?
kann man auch 1 klasse fahren oder benötigen wir alle da ein Zusatzticket. kein Ice oder IC..

bianca40
bianca40

bianca40

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Preise erhalten Sie wenn Sie sich eine Verbindung über bahn.de heraussuchen, Kinder zahlen den halben Fahrpreis auch in der 1.Kl. Eine Begleitperson fährt immer in der Klasse kostenfrei in der der Behinderte fährt. Sie benötigen also nur ein Ticket für ein Kind.
Rein theoretisch könnte es sogar sein das sie ganz umsonst fahren können. Wenn nämlich das ältere Kind als Begleitung für das jüngere Kind fährt und Sie als Begleitung für das ältere Kind. Aber da sollte sich ein Mitarbeiter der DB zu äußern.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Preise erhalten Sie wenn Sie sich eine Verbindung über bahn.de heraussuchen, Kinder zahlen den halben Fahrpreis auch in der 1.Kl. Eine Begleitperson fährt immer in der Klasse kostenfrei in der der Behinderte fährt. Sie benötigen also nur ein Ticket für ein Kind.
Rein theoretisch könnte es sogar sein das sie ganz umsonst fahren können. Wenn nämlich das ältere Kind als Begleitung für das jüngere Kind fährt und Sie als Begleitung für das ältere Kind. Aber da sollte sich ein Mitarbeiter der DB zu äußern.

bianca40
bianca40

bianca40

Ebene
0
11 / 100
Punkte

es sind 2erwachsene und 2behinderte kinder

In erster Linie fahren die beiden Erwachsenen als Begleitperson kostenlos mit, wenn dies aus dem eingetragenen Merkzeichen hervorgeht. Ich versuche es wie folgt in Fern- und Nahverkehr aufzuschlüsseln.

Fernverkehr: Das 5-jährige Kind fährt kostenlos mit und das 7-jährige Kind benötigt eine Fahrkarte zum halben Sparpreis/Flexpreis.

Fernverkehr + 1. Klasse-Nutzung: Schwerbehinderte Kinder bis einschließlich 5 Jahre können die 1. Klasse benutzen. Das 7-jährige Kind benötigt eine 1. Klasse-Fahrkarte zum halben Sparpreis/Flexpreis.

Nahverkehr: Inhaber eines Schwerbehindertenausweises fahren im Nahverkehr kostenlos mit.

Nahverkehr + 1. Klasse-Nutzung: Wenn Sie zusätzlich in der 1. Klasse fahren fahren möchten, ist für das 7-jährige Kind in Verbindung mit dem Schwerbehindertenausweis nicht möglich und daher ausgeschlossen. Das 5-jährige Kind darf die 1. Klasse uneingeschränkt nutzen.

Hilft das als kleine Übersicht? /ch