Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum ist eine "Reservierung nicht möglich"?

Ich möchte eine Reise mit zwei kleinen Kindern buchen (1 und 3 Jahre). Für die Hinfahrt im IC 2016 am 26.07.18 um 17:23 von Wuppertal Hbf bis 22:01 nach Berlin Hbf ist eine "Reservierung nicht möglich". Zu viert werden wir sicher keine zufällig zusammenhängenden Plätze finden. Die Kinder sollen während der Fahrt schlafen. Ich buche auf keinen Fall, wenn ich keine Sitzplatzreservierung bekomme.

JenniferPaulsen
JenniferPaulsen

JenniferPaulsen

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Meist ist es so, wenn die Reservierung nicht geht, dass Bauarbeiten in dieser Zeit stattfinden sollen und dadurch das Wagenmaterial (besonders bei IC-Zügen) noch nicht sicher ist.
Sie können aber trotzdem schon buchen, sollte die Verbindung sich ändern, wird die Zugbindung automatisch aufgehoben und sie können jede andere Verbindung dann an dem Tag nehmen.
Die Reservierung kann auch noch später gebucht werden und sogar einmal kostenlos umgetauscht werden, wenn sich was ändert.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn für einen weit in der Zukunft liegenden Zug eine Reservierung nicht möglich ist, liegt das fast immer an einem der beiden folgenden Gründe:

  • es steht noch nicht fest, welche Wagen eingesetzt werden
  • der Fahrplan des Zuges kann sich noch ändern (z.B. wegen Bauarbeiten, die in dem Zeitraum stattfinden werden)

Ärgerlich, aber da kann man nichts machen. Entweder:

  • Sie suchen sich eine andere Verbindung aus
  • Sie warten mit der Buchung, bis Plätze reservierbar sind (Risiko: günstige Sparpreitickets sind dann vielleicht nicht mehr verfügbar)
  • Sie buchen ohne Reservierung und holen die Reservierung nach, wenn diese möglich ist (Risiko: wenn der Zug bis zum Schluss unreservierbar bleibt - warum auch immer - können Sie die Buchung des Tickets nicht mehr rückgängifg machen)