Frage beantwortet

Schönes-WE-Ticket Familienfreundlich??

Auf der Homepage steht „Familienfreundlich: Eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren in *vielen* Fällen kostenlos. Für mich sehr schwammig oder nicht auf aussagekräftig... wir wollen mit 4 Erwachsenen nach Köln. 2 eigene Kinder (6 und 11 Jahren) fahren mit. Fahren die Kids nun kostenlos mit oder „in welchen Fällen“ zählt das Angebot???

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist auf http://www.bahn.de/schoenes-wochenende etwas weiter unten unter "Fragen & Antworten" ausführlicher beschrieben:

"Mit dem Schönes-Wochenende-Ticket für eine oder zwei Personen können Sie beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Kinder bis einschließlich 5 Jahre dürfen generell immer kostenlos mitfahren – unabhängig davon, ob es Ihre eigenen Kinder sind oder nicht. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden nicht zu berücksichtigen.
Wenn Sie mit Kindern zwischen 6 und 15 Jahren reisen, die nicht Ihre eigenen Kinder oder Enkel sind, zählen diese als normale Fahrgäste. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden mit zu berücksichtigen. Kommen Sie dadurch auf mehr als zwei Reisende, können eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren nicht mehr kostenlos mitgenommen werden."

Bei vier Erwachsenen brauchen sie also zwei Tickets, um die Kinder kostenlos mitnehmen zu können.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist auf http://www.bahn.de/schoenes-wochenende etwas weiter unten unter "Fragen & Antworten" ausführlicher beschrieben:

"Mit dem Schönes-Wochenende-Ticket für eine oder zwei Personen können Sie beliebig viele eigene Kinder oder Enkel unter 15 Jahren kostenlos mitnehmen. Kinder bis einschließlich 5 Jahre dürfen generell immer kostenlos mitfahren – unabhängig davon, ob es Ihre eigenen Kinder sind oder nicht. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden nicht zu berücksichtigen.
Wenn Sie mit Kindern zwischen 6 und 15 Jahren reisen, die nicht Ihre eigenen Kinder oder Enkel sind, zählen diese als normale Fahrgäste. Sie sind bei der Ermittlung der Anzahl der Reisenden mit zu berücksichtigen. Kommen Sie dadurch auf mehr als zwei Reisende, können eigene Kinder und Enkel unter 15 Jahren nicht mehr kostenlos mitgenommen werden."

Bei vier Erwachsenen brauchen sie also zwei Tickets, um die Kinder kostenlos mitnehmen zu können.

Danke für die Rückmeldung.
Zwei Tickets sind natürlich wieder (deutlich) teurer und hat meiner Meinung nach nicht mehr viel mit „Familienfreundlich“ zu tun. Verlockendes Angebot für 2 Personen mit Kindern, die Tante (3. Person) wird dann doch wieder extra zur Kasse gebeten - nett :)

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es sollen halt die Konstellationen "Single mit Kind(ern)" und "Paar mit Kind(ern)" begünstigt werden, andere Konstellationen nicht.

Von wo nach wo wollen Sie überhaupt fahren? Das Schöne-WE-Ticket ist nicht immer das beste Angebot, besonders wenn es um Kindermitnahme geht.

Es geht kommenden Samstag von Münster nach Köln und zurück - Zeiten flexibel. Habe bereits das SchönerTagTicket NRW gefunden - GruppenTicket (5 Personen) 45€ /Single 30,50€! Ich gehe jetzt mal nicht auf das Thema *Gleichberechtigung Familie/Single* weiter ein... Zusätzlich ein NRW-Ticket fürs Kind dabei für 17,40€ ist unterm Strich „Familienfreundlicher“ als das Angebot per 2 Tickets seitens der DB... bin über weitere hilfreiche Angebote/Tipps sehr dankbar!! VG