Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchung abgebrochen, Gutschein-Codes dennoch entwertet.

Sehr geehrte Damen und Herren der DB,

in den vergangenen Wochen habe zweimal folgendes Problem gehabt:

Ich habe mit einem Gutscheincode über die entsprechende Aktionsseite ( erst für Lidl-DB-Tickets, später für Maxdome) den Buchungsvorgang aufgerufen.

Für die von mir gewünschten Tage/ Zeiten waren leider die Gutscheine nicht einlösbar.

Daher habe ich in beiden Fällen die Buchung abgebrochen.

Als ich dann nochmal den Buchungsvorgang mit Eingabe der Codes starten wollte, kam jeweils die Fehlermeldung "Code bereits verwendet".

Ich habe die Codes zwar eingegeben, aber keine Buchung abgeschlossen.

Wie kann ich die Gutscheincodes reaktivieren bzw erstatten lassen?
Es handelt sich insgesamt um 2 ICE Fahrten.

Mit freundlichen Grüßen,
Cornelius Hxxxxxx

[Editiert durch Redaktion, 21. März 2018, 08.04 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

CorneliusH
CorneliusH

CorneliusH

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo CorneliusH,

erhalten Sie eine Fehlermeldung bei der Buchung eines LIDL DB-Tickets, schreiben Sie bitte eine e-Mail mit dem Betreff "Lidl" und dem Lidl-Aktivierungsbon per Foto oder Scan an fahrkartenservice@bahn.de. Die Kollegen werden Ihre Daten überprüfen. /ka

Ich habe Ihnen ein e-Mail mit weiteren Informationen zum MyTrain DB-Ticket gesendet. /ka