Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung des Tickets dauert schon 5 Wochen und weder per Post oder Mail gibt es eine Antwort

Hallo, ich wollte am 11.02.2018 mit meinem am 28.01.18 gekauften Ticket von Schwäbisch Gmünd nach Hergatz reisen.
Leider ist der Zug nicht gefahren und ich bin die Fahrt nicht angetreten.
Habe dann ein paar Tage später das ausgefüllte Fahrgastrechte Formular zusammen mit dem Ticket und Screenshots der ausgefallenen Fahrt, per Post nach Frankfurt geschickt.
Seitdem sind 5 Wochen vergangen und ich habe immer noch keine Rückmeldung erhalten.
Letzte Woche habe per Email dann nochmal nachgefragt, jedoch auch hier keine Reaktion (Bearbeitungsnummer ******* ).

Es wäre schön, wenn Sie mir bei meiner Angelegenheit weiterhelfen würden.
Besten Dank

[Editiert durch Redaktion, 19. März 2018, 22.02 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

2robin4
2robin4

2robin4

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenden Sie sich am besten per Telefon an das ServiceCenter Fahrgastrechte: Tel.: 0180 6 20 21 78
(20 ct/Min. aus dem deutschen Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).

Per E-Mail werden Sie keine Auskunft bekommen, da haben Sie an die DB geschrieben und nicht an das ServiceCenter

2robin4
2robin4

2robin4

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Habe ehrlich gesagt keine Lust bei einer Hotline anzurufen, bei der ich dann den Wert der Fahrkarte in der Warteschleife verbringen werde.
Das man das Fahrgastrechte Formular per Post senden muss und nicht online ausfüllen und abschicken kann ist eh schon schwach.