Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich ein Duplikat von einem Ticket-Beleg für die Buchhaltung erhalten?

Ich benötige bitte für die Buchhaltung einen Beleg mit MWSt für ein Ticket, das letzte Woche genutzt wurde. Die Fahrkarte wurde per EC-Karte bezahlt, das Original liegt aber leider nicht mehr vor. Ich kann aber anhand der EC-Buchung die Höhe und den Zeitpunkt der Zahlung nachvollziehen.

MaLIese
MaLIese

MaLIese

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Beförderungsfall
Beförderungsfall

Beförderungsfall

Ebene
2
794 / 2000
Punkte

Sie können die Fahrkarte selbst als Beleg verwenden, dort ist auch die Mehrwertsteuer ausgewiesen.

In dieser Community steht die Idee „Kunden helfen Kunden“ im Vordergrund. Quittungen können hier leider nicht ausgestellt werden.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Lesen hilft. Unter Umständen sogar Ihnen.

"das Original liegt aber leider nicht mehr vor"

Beförderungsfall
Beförderungsfall

Beförderungsfall

Ebene
2
794 / 2000
Punkte

Wenn das Original nicht mehr vorliegt, kann MaLIese es nicht bei der Buchhaltung vorlegen. Die EC-Zahlung müsste aber auf dem Kontoauszug erscheinen. Dann bitte einmal diesen bei der Buchhaltung einreichen.

Hallo MaLIese,

was für ein Ticket haben Sie denn gebucht? Wenn Sie bei einem Online- oder Handy-Ticket den Haken gesetzt hatten, dass Ihnen das Ticket auch per E-Mail zugesendet wird, haben Sie dieses in Ihren E-Mails. Falls nicht, können Sie sich an den Online-Service wenden.

Für ein unpersonalisiertes Ticket vom Schalter oder Automaten gibt es nachträglich keinen Beleg.

0180 6 10 11 11 - Fragen zur Buchung eines Online-Tickets
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf /ti

MaLIese
MaLIese

MaLIese

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen lieben Dank für die raschen Antworten. Dann weiß ich, wie ich weiter vorgehen kann.

Beförderungsfall
Beförderungsfall

Beförderungsfall

Ebene
2
794 / 2000
Punkte

Gern geschehen. Er freut mich, dass ich Ihnen helfen konnte.