Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum haben ca. 90% der Bahn Mitarbeiter keine Lust freundlich zu sein?

Immer das selbe und keine Änderung!

Frenkahoi
Frenkahoi

Frenkahoi

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ehrlich? So viele?
Da hab ich doch wirklich Glück, dass ich so häufig auf welche von den ca. 10% treffe...

Weil vielleicht 90% der Kunden auch nicht freundlich sind?
"Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus"

Immer dran denken: Der kleine Schalterangestellte oder der Schaffner kann am wenigsten dafür, wenn was schief läuft und das ganze System Deutsche Bahn seit der Privatisierung kaputt gespart und fehlgeplant wurde. Die können nix dafür weil z.B. der Konzern meint, im Leipziger Raum schneit es relativ wenig und da wird halt an den Weichenheizungen gespart.
Die haben auch keinen Bock, Samstag abends anstatt bei der Familie zu sein, von unfreundlichen, verständnislosen Fahrgästen sich beschimpfen zu lassen und sich ständig entschuldigen müssen, weil irgend wer da oben meint: "Wir alle müssen besser werden", aber mit dem Unterschied, derjenige sitzt zuhause und bekommt eine fette Millionen-Boni jedes Jahr.

Und nein, ich bin kein Bahnmitarbeiter, nur einfacher Bahnkunde.

031010
031010

031010

Ebene
2
773 / 2000
Punkte

Hallo zusammen,

@Benutzerin: Da stimme ich Ihnen voll zu.
@Bahnfrosch: Ihren Aussagen kann ich nur bedingt folgen. Jeder Mitarbeiter der DB ist Teil des Systems DB und muss sich daher Kritik an diesem System als auch natürlich an seinem persönlichen Auftreten gefallen lassen. Und an der DB, egal welcher Geschäftsbereich, gibt es im Moment sehr viel zu kritisieren! Mir als Kunden ist es völlig wurscht, aus welchen Gründen ein Zug ausfällt oder sich verspätet. Die DB interessiert es ebenso wenig, warum ich z. B. nicht genügend Geld (dabei) habe, um eine Fahrkarte zu kaufen. Ich muss meine Leistung (Fahrpreis) zu 100 % erbringen, also muss dies auch mein Vertragspartner tun. Ich reagiere dann tatsächlich verständnislos, wenn ein Mitarbeiter versucht, diese und ähnliche Sachargumente mit Wischi-waschi-Aussagen aus dem Lehrgang "Umgang mit unzufriedenen Kunden" zu widerlegen.
Dass der Fisch vom Kopf stinkt, ist mir auch bewusst.

Beförderungsfall
Beförderungsfall

Beförderungsfall

Ebene
2
794 / 2000
Punkte

Dieses Anspruchsdenken regt mich und viele meiner Kollegen ziemlich auf. Nirgendwo ist geregelt, dass die Bahn-Mitarbeiter auch noch Lust haben müssen, freundlich zu sein. Die Kunden zahlen 100 % für die Beförderung und die wird pünktlich und störungsfrei 100 % durchgeführt. Da hat 031010 völlig recht.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

100% Zustimmung für Benutzerin, ich fahre jeden Tag , dann sind die 10% wohl nur auf den Strecken ab/bis Osnabrück unterwegs.

@Befoerderungsfall

In welcher Bahnwelt leben Sie denn? 100% pünktlich und störungsfrei?

Wenn man eine Dienstvorschrift oder ähnliches benötigt , um einen Kunden freundlich behandeln, hat man das Wesen eines Unternehmens, dass von seinen Kunden lebt, nicht verstanden.

Klar gibt es unfreundliche Kunden, aber die meisten Unternehmen, dazu wird auch die DB gehören, schulen MitarbeiterInnen darin, mit solchen sicherlich nicht einfachen Situationen umzugehen.

031010
031010

031010

Ebene
2
773 / 2000
Punkte

Hallo Sparflieger,

wenn Sie in Ihrem Job 100 % Arbeitsleistung erbringen, Ihr Arbeitgeber Ihnen aber nur (deutlich) weniger des vereinbarten Gehaltes zahlt, würden Sie das wahrscheinlich auch nicht akzeptieren.
Dass die Bahnwelt anders aussieht, ist allgemein bekannt. Heißt aber noch lange nicht, dies kritiklos hin zu nehmen. Sie scheinen sich mit den erheblichen (technischen) Unzulänglichkeiten im Bahnbetrieb abzufinden.

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo 031010,

woher nehmen Sie die Einsicht, dass ich die Zustände bei der DB kritiklos hinnehme?

031010
031010

031010

Ebene
2
773 / 2000
Punkte

Hallo Sparflieger,

den folgenden Satz -In welcher Bahnwelt leben Sie denn? 100% pünktlich und störungsfrei?-
kann man interpretieren: Wie naiv sind Sie eigentlich? Störungen und Unpünktlichkeiten sind halt vorhanden. Damit muss man eben leben. Habe ich Ihnen unrecht getan?

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo 031010,

ein bisschen viel der Interpretation.