Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich habe ein flexticket von hamburg-köln, was bis morgen 10 uhr gilt. Ists ok morgen ab 8:45 noch bis bremen fahren?

Man ist vor 10 uhr in bremen, bis nach köln würde man es in der zeit natürlich nicht mehr schaffen. Kann man damit noch fahren?

cdschaaf
cdschaaf

cdschaaf

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Prinzipiell ja. Man kann so lange fahren, wie das Ticket gültig ist, auch wenn der Zielbahnhof der Fahrkarte nicht mehr erreicht wird.
Aber bei Flexpreistickets über 100km entdet die Gültigkeit um 3 Uhr nachts des dritten Tages. Die 10-Uhr-Grenze deutet auf ein Sparpreisticket hin.

Hallo cdschaaf,

bei einem Flexpreis-Ticket muss der Fahrtantritt generell am eingetragenen Geltungstag erfolgen. Nur bei einer Fahrtunterbrechung kann bei Fahrkarten über 100 km die Fahrt auch am nächsten Tag fortgesetzt werden. Bitte sehen Sie genau nach welches Ticket Sie besitzen, da die Geltungsdauer bis 10.00 Uhr auf einen Sparpreis oder ein Aktionsangebot hinweist. /ka