Frage beantwortet

Änderung der Fahrkarte bei Zugausfall

Guten Abend, habe letzte Woche Montag ein Online Ticket für den IC 2405 von Rostock nach Düsseldorf am 23.06.18 um 12:57 € als Spar-Preis gebucht. Nun war ich nochmals auf der Verbindung in der Reiseauskunft und dort steht jetzt das der Zug ausfällt. Was ist jetzt mit meiner Fahrkarte? Wenn der Zug ausfällt würde ich einen anderen Zug buchen wollen, da ich auf Grund einer Gehbehinderung auf eine Sitzplatzreservierung angewiesen bin. Kann ich die Fahrt kostenlos umbuchen oder muss ich die Umbuchungsgebühr bezahlen?

Vielen Dank für eine Rückmeldung
Sabrina

NorgeSuomi
NorgeSuomi

NorgeSuomi

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist aufgehoben und Sie können ohne Gebühren einen anderen Zug nutzen. Die Reservierung können Sie ebenfalls kostenfrei umbuchen. Am einfachsten geht das im DB-Reisezentrum.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Ticket muss nicht umgebucht werden.
Wenn der Zug ausfällt, kann jeder andere Zug genommen werden, ohne dass eine Umbuchung erforderlich ist.
Die Platzreservierung kann umgebucht werden - das geht online und kostet nichts.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Zugbindung ist aufgehoben und Sie können ohne Gebühren einen anderen Zug nutzen. Die Reservierung können Sie ebenfalls kostenfrei umbuchen. Am einfachsten geht das im DB-Reisezentrum.