Frage beantwortet

Gebucht ist ein Flextarif. Rückfahrt "ab 18.3." - Kann die Rückfahrt auch am 19.3. angetreten werden?

Gebucht ist ein Flextarif. Auf der Fahrkarte steht Rückfahrt "ab 18.3." - Kann die Rückfahrt auch einen Tag späater am 19.3. angetreten werden?

CLP
CLP

CLP

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Rückfahrt muss am 18.3. begonnen werden, kann aber unterbrochen werden und am 19.3. fortgesetzt werden. Dafür reicht es theoretisch schon, um 23:59 Uhr eine Station mit einem Vorortzug zu fahren (sofern gebucht). Wichtig ist der Zangenstempel des 18.3. auf dem Ticket.
Allerdings erschließt sich mir nicht der Grund, warum man eine Flexpreisfahrt mit Hin-und Rückfahrt zusammen bucht? Der Preis bleibt ja immer noch gleich, selbst wenn man erst am Tag der Rückreise bucht?

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das ist leider nicht möglich.

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Rückfahrt muss am 18.3. begonnen werden, kann aber unterbrochen werden und am 19.3. fortgesetzt werden. Dafür reicht es theoretisch schon, um 23:59 Uhr eine Station mit einem Vorortzug zu fahren (sofern gebucht). Wichtig ist der Zangenstempel des 18.3. auf dem Ticket.
Allerdings erschließt sich mir nicht der Grund, warum man eine Flexpreisfahrt mit Hin-und Rückfahrt zusammen bucht? Der Preis bleibt ja immer noch gleich, selbst wenn man erst am Tag der Rückreise bucht?