Frage beantwortet

kann ich eine Bahncard 25 für meinen Sohn kaufen, da er ALG II Empfänger ist?

Da mein Sohn eine große Entfernung zurücklegen muss, wenn er einmal die Heimat besucht und ALG II Empfänger ist, möchte ich ihm gern eine Bahncard 25 kaufen.
Besteht hier eine Möglichkeit?

markebmw218
markebmw218

markebmw218

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es sich bei der BahnCard um ein Abo handelt, muss Ihr Sohn den Vertrag selbst abschließen. Vielleicht können Sie ihm einen Gutschein über den Betrag schenken? Oder gemeinsam mit ihm zu einem DB-Reisezentrum gehen.
Oder Sie legen auf www.bahn.de einen Account auf seinen Namen und mit seinen Daten an - zahlen aber mit Ihrer Kreditkarte.
Wichtig: das Abo muss 6 Wochen vor Ablauf der BahnCard gekündigt sein, sonst verlängert es sich um ein weiteres Jahr.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da es sich bei der BahnCard um ein Abo handelt, muss Ihr Sohn den Vertrag selbst abschließen. Vielleicht können Sie ihm einen Gutschein über den Betrag schenken? Oder gemeinsam mit ihm zu einem DB-Reisezentrum gehen.
Oder Sie legen auf www.bahn.de einen Account auf seinen Namen und mit seinen Daten an - zahlen aber mit Ihrer Kreditkarte.
Wichtig: das Abo muss 6 Wochen vor Ablauf der BahnCard gekündigt sein, sonst verlängert es sich um ein weiteres Jahr.