Frage beantwortet

Bahn.comfort ohne Bahncard?

Ich habe seit zwei Jahren eine Bahncard 25 1. Klasse. Aufgrund vieler beruflicher Reisen besitze ich den Comfort-Status und habe auch Punkte im Rahmen des Bonusprogramms gesammelt. Mein neuer Arbeitgeber bucht aber meine Reisen über sein Reisebüro. Infolgedessen benötige ich meine Bahncard nicht mehr und habe sie gekündigt. Die Bahncard läuft daher in Kürze ab. Ich möchte aber selbstverständlich nicht meinen Comfort-Status verlieren, ebensowenig die gesammelten Punkte. Geht das in dem ich mir ein Bahnbonus-Karte zulege?

fabstard
fabstard

fabstard

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die gesammelten Punkte können Sie auf eine bahn.bonus Card übertragen lassen, der Status geht allerdings verloren, dafür benötigt man eine Bahncard.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die gesammelten Punkte können Sie auf eine bahn.bonus Card übertragen lassen, der Status geht allerdings verloren, dafür benötigt man eine Bahncard.

John1998
John1998

John1998

Ebene
0
86 / 100
Punkte

Wie @Woodstock geschriebn hat, kannst du dir in deinem Kundenkonto einfach eine normale bahn.bonus Card kostenfrei bestellen. Mit dieser kannst du dann auch weiterhin Punkte sammeln. Wichtig ist zu erwähnen, dass diese keinen Comfort.Status hat. Wenn du weiterhin eine Karte mit ComfortStatus haben möchtest, musst du dir über dein Kundenprofil eine Bahncard (egal ob BC Flex, My BC, BC25 BC50 oder eine andere) kaufen. Sobald du über dein Konto eine BC bestellt hast wird überprüft, ob auf dem zugehörigen Konto auch die >2000 Statuspunkte sind. Ist dies der Fall erhällt die Karte den ComfortStatus. Du kannst dir so viele BC mit Comfort.Status bestellen wie du möchtest.