Frage beantwortet

Personenbindung bei Sparpreisfahrkarte?

Auf der über die Handy-App gebuchten Sparpreisfahrkarte ist mein Name angegeben. Die Fahrkarte ist aber für meine Sieftochter. Gibt es eine Personenbindung?

sthaut
sthaut

sthaut

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, Online-Tickets sind personengebunden. Mit der App können Sie grundsätzlich keine Tickets für Dritte buchen.
Falls Ihnen der Fehler gerade erst passiert ist, sollten Sie umgehend beim Online Service anrufen. Sonst bleibt Ihnen nur, das Ticket kostenpflichtig (19 Euro) zu stornieren und auf http://www.bahn.de ein neues Ticket auf den Namen Ihrer Stieftochter zu buchen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die gibt, das Ticket gilt ausschließlich für Sie.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, Online-Tickets sind personengebunden. Mit der App können Sie grundsätzlich keine Tickets für Dritte buchen.
Falls Ihnen der Fehler gerade erst passiert ist, sollten Sie umgehend beim Online Service anrufen. Sonst bleibt Ihnen nur, das Ticket kostenpflichtig (19 Euro) zu stornieren und auf http://www.bahn.de ein neues Ticket auf den Namen Ihrer Stieftochter zu buchen.