Diese Frage wartet auf Beantwortung

Verbesserungsvorschlag: Erweiterte Verkehrsmittelauswahl

Hallo DB-Team,

Hier mal ein Vorschlag, welcher in meinen Augen sehr nützlich wäre:
Gerade als BC100 Nutzer im Inland als auch auf internationalen Strecken (z.b. Brüssel-Köln, Paris-Karlsruhe) ist es ärgerlich, dass man verschiedene Verkehrsmittel nicht abwählen kann.

Es wäre schön, wenn man z.b. IC-Busse, ausländische Züge wie Thalys, TGV oder Nightjets der ÖBB abwählen könnte. Gerade durch die nicht mehr Anerkennung der BC 100 ab Juni in den NJ der ÖBB in Deutschland wäre diese Funktion mehr als sinnvoll.
Selbst mit der Funktion "schnelle Verbindungen nicht bevorzugen" und herumexperimentieren mit Zwischenhalten ist es schon eine Sisyphusarbeit eine geeignete Verbindung zu suchen. Noch schlimmer wird es, wenn man nur eine Reservierung buchen will als BC100-Kunde.
Auf ein paar mehr Schaltflächen zur Abwahl kommt es bestimmt nicht mehr an. Taxis, Schiffe, U-Bahnen und D-Züge (gibts die überhaupt noch?) gehen ja auch. ;)
Wäre toll, wenn ihr das mal an den berühmten "Fachbereich" weitergeben könntet!

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da gab es wohl mal Überlegungen.
Das ist dann aber (wie die Gerüchteküche vermeldet) an kartellrechtlichen Bedenken gescheitert.
Die DB muss Züge von anderen Anbietern absolut gleichwertig zu eigenen Zügen beauskunften.
Die Option "nur Züge zeigen, in denen DB-Tickets gelten" wäre wohl ein unzulässiger Missbrauch der marktbeherrschenden Stellung der DB.

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@kabo achso, daher weht der Wind. Danke für den Hinweis.
Na gut, sie müssen dass ja nicht standardmässig machen, sondern nur mit Abwahl einer Funktion. Sei es auch nur eine Funktion mit Abwahl der reservierungspflichtigen Verbindungen.
Bei Flugreisen geht das ja auch, dass man Flüge nur von bestimmten Airlines suchen kann.

franke22
franke22

franke22

Ebene
3
2561 / 5000
Punkte

Vielleicht wäre ja die Kategorie "Nachtzüge" möglich, um NJ-Verbindungen rauszubekommen.

Das wäre ja nicht konkret auf einen Betreiber begrenzt, denn es gibt ja außer der ÖBB noch andere Anbieter (BTE, RZD, Berlin Express). Außerdem könnte die DB selbst auch welche anbieten.

Hallo Bahnfrosch,

vielen Dank für den Vorschlag. Ich gebe ihn mal an den Fachbereich. Allerdings habe auch ich im Hinterkopf, dass dies wegen der Gleichbehandlung nicht einfach so ging. /ti