Diese Frage wartet auf Beantwortung

Habe ich das Recht den ICE 1 Stunde vorher zu nehmen?

Laut meines Tickets (gekauft im Oktober 2017) soll ich mit dem ICE von Berlin nach Essen um 23:34 Uhr (Abfahrt um 19:49 Uhr) ankommen (steht auch weiterhin so in der App unter: meine Tickets). Befragt man die Reiseauskunft (in der App) heißt es, dass der ICE erst um 0:16 Uhr (am Folgetag) in Essen ankommt. Wahrscheinlich wegen Bauarbeiten – interessiert mich aber nicht. Diese verspätete Ankunft stellt mich aber vor Probleme. Habe ich das Recht, den ICE 1 Stunde vorher zu nehmen (Abfahrt um 18:49 Uhr), so dass ich um 23:25 Uhr ankomme?

OlafScn
OlafScn

OlafScn

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ja, wenn die gebuchte Verbindung mehr als 20 Minuten später am Zielort ankommt, ist die Zugbindung automatisch aufgehoben und sie können jeden Zug nehmen, der an diesem Tag zu ihrem Zielort fährt.
Falls sie vorher noch Zeit haben, ist es aber ratsam, an der DB-Information einen Stempel mit der Aufhebung der Zugbindung abzuholen, vermeidet unnötige Diskussionen im Zug.