Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ich finde meine Fahrplanänderung nicht?

Hallo,

ich fahre am 17.03. von Bayern nach Bremen. (Normalerweiße über Nürnberg & Hannover) Heute bekam ich eine E-Mail, dass sich der Fahrplan zu meiner aktuellen Buchung geändert habe. Mein gebuchtes Ticket finde ich beim Fahrplan nichtmehr, sondern jetzt einen Zug, der um die gleiche Zeit auf dem gleichen Gleis fährt. Nur muss ich jetzt nichtmehr über Nürnberg & Hannover, sondern über Berlin & Hamburg.

Wurde meine Zugstrecke jetzt komplett umgeändert? Ist das bei so einer langen Strecke überhaupt der Fall, dass sich die Strecke komplett ändert?

Da ich zum ersten Mal eine so lange Strecke mit dem Zug fahre, weiß ich nun nicht was ich tun soll..

Antworten

Hallo Klaus0307, die Verbindung kann sich wegen Baumaßnahmen ändern. Alle alternativen Zugverbindungen finden Sie über die Reiseauskunft auf bahn.de oder die App DB Navigator. Ihre Fahrkarte bleibt weiterhin für die alternative Zugverbindung gültig. Sofern Sie Sitzplätze reserviert haben, können Sie diese in einem DB Reisezentrum auf die neue Zugverbindung kostenlos umbuchen lassen. Am Reisetag geht es auch online auf bahn.de. /ch

Kann ich mein Ticket auch komplett umbuchen, auf eine andere Zeit und Strecke? Und muss ich mein Ticket, falls ich den Zug um 07:31 behalte, bei dem DB Reisezentrum ändern lassen? Oder kann ich auch einfach mit dem "falschen" Ticket fahren?

Sie brauchen für die neue Verbindung keine neue Fahrkarte bzw. umbuchen. Dies kommt nur in Betracht, wenn Sie für den eigentlichen Zug Sitzplätze reserviert haben → bitte ins Reisezentrum gehen. Ihre Fahrkarte bleibt weiterhin gültig. /ch

Also kann ich auch theoretisch eine komplett andere Verbindung benutzen? (Über Saale, Göttingen, Hannover) Denn der wäre mir dann doch lieber, als über Berlin. Und kann das Reisezentrum das auch telefonisch? Denn das nächste Reisezentrum ist ca. 20 km entfernt.

Telefonisch ist das leider nicht vorgesehen, da die Kollegen Ihre Fahrkartenunterlagen nicht vorliegen haben. Haben Sie denn schon in der Reiseauskunft geschaut, welche alternativen Bahnverbindungen angeboten werden? Wenn ja, dann fahren Sie bitte auch so, damit es auch die Kollegen im alternativen Zug nachvollziehen können, dass Sie sich für diese Verbindung entschieden haben. Im Zweifel drucken Sie sich den neuen Reisefahrplan auf bahn.de aus und führen diesen mit, damit es während der Fahrkartenkontrolle keine Missverständnisse gibt. /ch

Umwege sind nicht erlaubt. Wird Ihnen die Verbindung mit einem Ticketpreis in der Reiseauskunft angezeigt, dürfen Sie auch so zu Ihrem Reiseziel fahren. /ni

Kann man sich mit euch irgendwie Live in Verbindung setzen? Denn ich denke dann würde dies schneller gehen als über ein Forum. Oder muss ich mich da bei einem Reisezentrum melden?