Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum werden für die Strecken, die von Privatbahnen betrieben werden, keine Bonuspunkte?

Den Privatbahnanteil bei Tickets mit DB-Zügen aber schon?

HenrietteSiegmund
HenrietteSiegmund

HenrietteSiegmund

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kaufen Sie Ihre Tickets am Automaten?

Hallo HenrietteSiegmund,

Fahrkarten für NE-Bahnen (Nichtbundeseigene) sind sammelberechtigt, wenn eine Teilstrecke der Fahrkarte einen DB-Anteil ausweist. Das heißt, dass eine Teilstrecke mit Zügen der DB zurückgelegt werden muss. /tr

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Buchung bei der DB bekam ich früher immer Punkte. Bei Anwendung des DB-Tarifs wie z.B. beim Meridian oder Abellio, ist der Preis identisch, bei Anwendung eines eigenen Tarifs wie z.B. bei der BOB südlich von Holzkirchen ist er oft etwas höher, gelegentlich aber auch mal billiger. Bei Kauf bei der Privatbahn gibt es keine Punkte.

franke22
franke22

franke22

Ebene
2
1991 / 2000
Punkte

Auch ich kann der Aussage von kabo zustimmen, noch im letzten Herbst habe ich für eine Buchung auf der Mittelrheinbahn (TransRegio) an einem DB Automaten Bonuspunkte bekommen (Fahrt war zwischen zwei Verbünden, somit galt DB Tarif, aber es fährt dort kein DB-Zug)