Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum kostet die Business Bahncard mehr als die normale Bahncard?

Mein Arbeitgeber erstattet mir grundsätzlich meine Bahncard50. Nun habe ich mal verglichen und komme auf einen höheren Preis. Liegt es nur daran, dass die Business Bahncard ohne Abo bestellt werden kann?

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die BahnCard Business ist ein Angebot speziell für Geschäftskunden. Mit der BahnCard Business können Sie den Geschäftskundenrabatt Ihres Unternehmens mit den attraktiven BahnCard-Rabatten kombinieren - dies ist mit der regulären BahnCard nicht möglich. Zudem profitieren Sie als Geschäftskunde von verlängerten Ticketrücknahmefristen und von einer einer direkt an das Unternehmen adressierten Rechnungsstellung über das Onlinebuchungsportal der DB. Die BahnCard Business läuft nach einem Jahr automatisch aus und muss nicht gekündigt werden. Beim Ausscheiden eines Mitarbeiters aus dem Unternehmen, kann die BahnCard Business erstattet werden. Mit der BahnCard Business können Sie außerdem regelmäßige Bestandsreportings für Ihr Unternehmen anfordern.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da wird dem Business-Kunden der rote Teppich ausgerollt, während der teuer zahlende Privatkunde mit Unflexiblen "Flex"-Preisen schikaniert wird. In der ersten Klasse gibt es dann sogar fast die Flexibilität die ganz früher (auch Tag der Hinfahrt frei wählbar) mal selbstverständlich für alle Kunden war:

https://www.bahn.de/p/view/bahnbusiness/buchung/flexpreis...

Und auch einen Flexpreis 2. Klasse kann der schätzte Geschäftskunde bis einen Tag NACH einer nicht durchgeführten Fahrt noch stornieren!