Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrradmitnahme im Nahverkehr umsonst?

Ist die Fahrradmitnahme im Nahverkehr umsonst? Und was heißt Fahrrad Mitnahme begrenzt. Ich möchte morgen um 07:41 Uhr mein Fahrrad von Würzburg Hbf mit nach Markt Bibart mitnehmen. Ist das in meinem regulären Einzelfahrschein Ticket enthalten oder muss ich etwas drauf zahlen?

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Regeln zur Fahrradmitnahme sind regional sehr unterschiedlich.
Würzburg-MarktBibart gehört zum VVM-Tarif, da ist die Fahrradmitnahme nicht(!) kostenlos.
Es ist ein Kinderticket für das Fahrrad (zusätzlich zu Ihrem Einzelticket) erforderlich.

Die Antwort von kabo ist richtig. Besten Dank dafür! Eine begrenzte Fahrradmitnahme im VVM-Tarifgebiet bedeutet einerseits, dass der Platz für Fahrräder nur begrenzt vorhanden ist und zum anderen, dass jeder nur ein Fahrrad normaler Bauart (keine Tandems, Liegeräder, Fahrradanhänger, Lastenräder oder Fahrräder mit Hilfsmotor) mitnehmen darf. Weiterhin ist zu beachten, dass Fahrgäste mit Kinderwagen, Gehhilfen sowie Rollstuhlfahrer Vorrang bei gleichzeitigem Einstieg haben. Ein Anspruch auf Beförderung des Fahrrades besteht nicht; das Fahrpersonal entscheidet im Einzelfall, ob Fahrräder mitgenommen werden. Viele Grüße /ki