Diese Frage wartet auf Beantwortung

kann ich Prämienpunkte auch kaufen? Mir fehlen lediglich 49 Punkte bis 2.500.

Gern würde ich eine Prämie im Wert von 2.500 Punkten einlösen. Mir fehlen aber dazu 49 Punkte.

Lobito007
Lobito007

Lobito007

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Ja, mit dem Kauf einer Fahrkarte für 49.- oder einem Artikel im Bahnshop können sie die fehlenden Punkte kaufen. ;)

So direkt Punkte kaufen geht natürlich nicht, würde das ganze System ja ad absurdum führen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ansonsten gibt es hier 1500 Punkte für 131,20€, man bekommt allerdings 12 Wochen FAZ dabei:
https://www.bahn.de/p/view/bahncard/kooperationen/faz.shtml

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Schnelle Punktegutschriften gibt es nur durch den Kauf von Fahrkarten, die Punkte werden nach dem 1. Geltungstag gutgeschrieben. Dabei gibt es pro Euro aber auch nur 1 Punkt, und der ist so vielleicht 2 Cent wert (je nach Prämie auch mal mehr oder auch weniger). D.h. wenn man knapp 50 € investieren muss (in etwas, was man gar nicht benötigt und nutzt) um auf 2500 Punkte zu kommen, die selbst nur ca 50 Euro wert sind, lohnt sich das ganze gar nicht.

Andere Angebote wie das angesprochene FAZ-Abo, oder Käufe in Online-Shops, die das DB-Bonusprogramm unterstützen, lohnen sich da schon eher (wenn man die entsprechenden Produkte auch brauchen kann), allerdings dauert hier die Gutschrift der Punkte bis zu 3 Monate, d.h. hier muss man lange warten.

Fazit, nur der Punkte wegen einfach so etwas kaufen, was man nicht braucht, lohnt sich definitiv nicht. Dazu sind die Punkte zuwenig wert. Wer einfach wartet, bis auf „natürliche Weise“ genug Punkte zusammen gekommen sind, hat viel mehr davon.