Frage beantwortet

BC100 Rechnung und Rückerstattung noch laufende BC50

Liebes Service Team,
ich habe seit beginn des Jahres eine BC100. Dazu zwei Fragen:
1. Warum bekommt man als BC25,50 Inhaber automatisch eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. zugesandt bzw. kann das Rechnungsdokument online anfordern, aber nicht bei der BC100 (Wo die Rechnung sicherlich in den meisten Fällen tatsächlich wichtig ist)? Zumindest wenn Antragssteller und Nutzer übereinstimmen sollte dies doch automatisiert möglich sein ohne eine zusätzliche (kostenpflichtige) Hotline anrufen zu müssen. Ich würde Sie bitten mir meine Rechnung zukommen zu lassen.
2. Aktuell besitze ich zusätzlich zu meiner neuen BC100 noch eine BC50 welche noch bis Ende des Jahres gültig ist. Ist es möglich für die BC50, welche ich natürlich nichtmehr benötige, eine Erstattung über die Restlaufzeit zu bekommen? Besten Dank und freundliche Grüße

ClemensC
ClemensC

ClemensC

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zu 2)
Sie können die BC50 vorzeitig fristlos kündigen, wenn Sie als Kündigungsgrund den Kauf einer "höherwertigeren" Bahncard angeben. Man bekommt dann die Restlaufzeit anteilig erstattet (1/12 für jeden vollen Monat der Restlaufzeit, angebrochene Monate zählen nicht). Die alte BC muss an den BC-Service zurück geschickt werden.
Es wäre geschickt gewesen, das gleich bei Kauf der BC100 zu erledigen - denn die Zeit, die Sie jetzt sinnloserweise zwei Bahncards (BC100+BC50) hatten, bekomnen Sie rückwirkend nicht erstattet.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zu 2)
Sie können die BC50 vorzeitig fristlos kündigen, wenn Sie als Kündigungsgrund den Kauf einer "höherwertigeren" Bahncard angeben. Man bekommt dann die Restlaufzeit anteilig erstattet (1/12 für jeden vollen Monat der Restlaufzeit, angebrochene Monate zählen nicht). Die alte BC muss an den BC-Service zurück geschickt werden.
Es wäre geschickt gewesen, das gleich bei Kauf der BC100 zu erledigen - denn die Zeit, die Sie jetzt sinnloserweise zwei Bahncards (BC100+BC50) hatten, bekomnen Sie rückwirkend nicht erstattet.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo ClemensC,

wenn Sie Ihre BahnCard 50 aufgrund des Erwerbs der BahnCard 100 kündigen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den BahnCard-Service, wie kabo es bereits geschrieben hat.
Wenn Sie die BahnCard 100 im DB Reisezentrum erwerben, erhalten Sie dort eine vorläufige BahnCard die zum Vorsteuerabzug gilt. Genauso ist es auch wenn Sie eine BahnCard 25 oder BahnCard 50 kaufen. Wenn Sie hier eine Rechnungskopie benötigen, muss diese beim BahnCard-Service angefordert werden.
Hier über die Community kann man nicht veranlassen, Ihnen eine Rechnung zuzusenden. /tr