Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bahnfahrt für zwei gebucht auf meinem Namen

Hi, Ich habe für meinen Freund (BC) und mich (ohne BC) zwei tickets gebucht - dabei habe ich die wegen Rechnung getrennt gebucht - und nun stehen beide Ticket in MEINEM Namen - Meine Frage ist : sind die tickets für uns trotzdem gültig? Wenn ich die zwei TIckets zusammen gebucht hätte, stünde eh nur Mein Name und Anzahl 2 - müsste ich also jetzt das Ticket unbedingt auf Seinen Namen umbuchen oder geht es auch so? Ich reise auf Jeden Fall mit.

zjy0204
zjy0204

zjy0204

Ebene
0
0 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das geht leider nicht so. Das Ticket für Ihren Freund müssen Sie stornieren und neu auf seinen Namen buchen. Bei einem Flexticket geht das vor dem 1. Geltungstag kostenfrei.
Die Stornierung eines Sparpreistickets kostet vor dem 1. Geltungstag 19 Euro.
Falls der Fehler gerade erst passiert ist, verhilft vielleicht ein sofortiger Anruf beim Online Service noch zu einer kostenfreien Stornierung.

Leider begreift die DB nicht, dass der Zusatz "ich reise nicht mit" bei der Buchung für Dritte Verwirrung stiftet, wenn der Buchende vorhat, mitzureisen.