Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum wird der Buchungsprozess mit Mitteilung über unerwarteten Fehler öfters mal abgebrochen?

Hier mal eine kritische Frage:

Bereits vor über einem Jahr wurde hier in der Service-Community von mehreren Bahnkunden mitgeteilt, dass die Onlineticketbuchung mit dem Hinweis auf einen unerwarteten Fehler abgebrochen wird. Das Problem besteht im März 2018 immer noch und macht es an einigen Tagen quasi unmöglich ein Onlineticket zu buchen.

Hat sich denn ein oder mehrere DB-Mitarbeiter dem Problem mal ernsthaft angenommen bzw. fühlt sich jemand für die Suche einer Lösung verantwortlich? Wie soll einem Bahnkunden die Fehlermeldung "unerwarteter Fehler" helfen, die gewünschte Fahrkarte doch noch buchen zu können bzw. den Fehler selber zu beheben?

Thilo75
Thilo75

Thilo75

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Thilo75, der unerwartete Fehler kann beliebiger Natur sein, wodurch keine konkrete Benennung der Fehlermeldung erfolgen kann. Meistens wird auch ein Fehlercode ausgegeben. Wie genau lautete dieser zum Abbruch der Buchung? Zu welcher bestimmten Reiseverbindung haben Sie bei welchem Buchungsschritt die Mitteilung erfahren? /ch