Frage beantwortet

Anspruch auf Rückerstattung

Ich bin gestern von München nach Wolfsburg gefahren. Mein zweiter Zug (ICE1690) hat sich für 40 Minuten verspätet und ich habe den letzten Bus, der um 0:01 fährt, verpasst. Mir ist nichts übrig geblieben als mit einem Taxi nach Hause zu fahren. Habe ich in diesem Fall Anspruch auf Rückerstattung der Taxikosten oder vielleicht auf ein Gutschein? Ich habe gelesen, dass man erst die Bestätigung von Schafner oder von Mitarbeitern im Reisezentrum bekommen soll, das Problem ist aber, dass ich den Schafner nach der Bestätigung nicht gefragt habe (ich habe bis zur letzten Minute gehofft, dass der Zug doch ein bisschen früher kommt, als um 0:04 und kurz nach Göttingen habe ich den Schafner nicht mehr gesehen) und natürlich war Reisezentrum um diese Zeit schon geschlossen. Beleg zu Taxifahrt habe ich aufbewahrt.
Vielen Dank im Voraus!
Grüße
Natalia

NataliaV24
NataliaV24

NataliaV24

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie schreiben, dass Sie den letzten Bus ab Wolfsburg verpasst haben. War diese Fahrt denn Bestandteil Ihrer Fahrkarte (City Option zählt nicht)?

Wenn nicht, haben Sie keinen Anspruch.

Da die Verspätung unter 60 Minuten lag, greifen auch nicht die Fahrgastrechte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie schreiben, dass Sie den letzten Bus ab Wolfsburg verpasst haben. War diese Fahrt denn Bestandteil Ihrer Fahrkarte (City Option zählt nicht)?

Wenn nicht, haben Sie keinen Anspruch.

Da die Verspätung unter 60 Minuten lag, greifen auch nicht die Fahrgastrechte