Diese Frage wartet auf Beantwortung

Suche nach den AGBs zur Kündigung und Upgrade der MyBahncard 25 auf 50. Wo ist sie auffindbar?

Ich habe eine rechtliche Frage. Nach über einer Stunde Telefonat mit dem Kundenservice und einer schließlich äußerst unfreundlichen Aufklärung habe ich das Telefonat beendet, aber keine für mich zufriedenstellende Antwort erhalten.
Ich habe ein Upgrade meiner Bahncard gemacht. Beginn der alten Karte war der 31.08.17. Zum 30.01.18 habe ich das Upgrade auf 50 gemacht und den Geldbetrag der 50er abgebucht bekommen, aber angegeben, dass die Gültigkeit auf der Karte ab dem 01.02.18 beginnt.
Und genau das ist das Problem. Ich dachte ab der Abbuchung am 30.01. wäre es problemlos möglich die 7 restlichen Monate der BC25 ausgezahlt bekommen, durch die Änderung des Gültigkeitstages auf der Karte selbst sind es aber nur 6 Monate.
Die Dame am Telefon meinte etwas von einem sogenannten Stichtag und dass dieser in den AGBs stehen würde und ich eben alles hätte lesen müssen und daher selber schuld bin, dass ich einen Monat ohne Nutzung mehr bezahlt habe.
Daher wäre ich Ihnen sehr verbunden, wenn sie den Auszug mir zukommen lassen würden mit genauer Zitation und wenn sie zukünftig zum Thema Upgrade bessere Aufklärung betreiben, da sich der Kunde im Falle einer Änderung selbst eine Grube gräbt, wenn er das Datum ändert.
Ich finde, eine solche Information sollte bei einem Upgrade definitiv sichtbar sein.
Vielen Dank!

Riskymahisky
Riskymahisky

Riskymahisky

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die upgegradete Karte ab 01.02. gültig ist, haben Sie Ihre alte BahnCard 6 angefangene Monate genutzt. Daher erhalten Sie auch nur 6 Monate für die Nichtnutzung erstattet.

Ah, und der AGB Passus dazu lautet: BB BahnCard 2.7.2

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sehr ärgerlich: Hätte man den Gültigkeitbeginn der upgrade-Karte auf den 31.1 gelegt (also 1 Tag früher), hätte man 7 Monate der alten Bahncard erstattet bekommen. Die alte Bahncard wäre dann nur 5 Monate genutzt worden. Durch den einen Tag hat der sechste Geltungsmonat der alten Bahncard schon angefangen, so dass nur noch die übrigen 6 Monate erstattet werden.

Riskymahisky
Riskymahisky

Riskymahisky

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Ganz genau kabo. Das war mir aber nicht bewusst, da ich dachte, dass es bei einem Upgrade von der Abbuchung abhängig wäre. Ich finde es sollte definitiv auf der Website vermerkt werden, dass das Gültigkeitsdatum auf der Karte den "Stichtag" ausmacht und welchen Nachteil man haben könnte, wenn man ein anderes Datum angibt. Gerade bei einer Buchung im Internet, da bei mir der nächste Schalter 20km weg ist.
Ich muss aber auch sagen, dass der "Stichtag" meiner Meinung nach auch nicht wirklich eindeutig in den AGBs vermerkt ist und man mehr zwischen den Zeilen lesen muss, als dass eindeutig da steht, dass das Datum auf der Karte ausschlaggebend ist.