Frage beantwortet

Mit LIDL Ticket statt ICE mit Ersatzzug IC gefahren

Der gebuchte ICE 996 ist heute 04.03. ausgefallen. Wir hatten über 2 LIDL Tickets diesen Zug gebucht und zusätzlich 2 Reservierungen (zusatzlich) gekauft. Alternativ nutzen wir den Ersatzzug auf Basis IC natürlich ohne Reservierungen, Bordbistro und mit längerer Reisezeit. Gibt es eine Ersattung der Reservierungsgebühr und eine Entschädigung für den schlechteren Service ?!

ChrisBa
ChrisBa

ChrisBa

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo ChrisBa,

tut mir leid dass Ihr ICE ausgefallen ist und Sie im IC reisen mussten.

Die Reserviervierungskosten erhalten Sie in einem DB Reisezentrum zurückerstattet. Für den "schlechteren" Service werden Sie leider leer ausgehen.

Wenn Sie eine Verspätung von mehr als 60 Minuten am Zielort hatten, greifen hier die Fahrgastrechte in Höhe von 25% des Fahrkartenpreises und ab 120 Minuten 50%. Füllen Sie dazu bitte das Fahrgastrechteformular aus. Die Bearbeitungszeit liegt aktuell bei 8-12 Wochen.

Beste Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (1)

33%

33% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo ChrisBa,

tut mir leid dass Ihr ICE ausgefallen ist und Sie im IC reisen mussten.

Die Reserviervierungskosten erhalten Sie in einem DB Reisezentrum zurückerstattet. Für den "schlechteren" Service werden Sie leider leer ausgehen.

Wenn Sie eine Verspätung von mehr als 60 Minuten am Zielort hatten, greifen hier die Fahrgastrechte in Höhe von 25% des Fahrkartenpreises und ab 120 Minuten 50%. Füllen Sie dazu bitte das Fahrgastrechteformular aus. Die Bearbeitungszeit liegt aktuell bei 8-12 Wochen.

Beste Grüße