Diese Frage wartet auf Beantwortung

Fahrtabbruch mit Freifahrt Flex

Hallo,
eine nahe Verwandte ist mit einer Freifahrt Flex (für Dritte) gereist, musste die Fahrt jedoch aufgrund von Zugverspätung und Anschlussverlust abbrechen. Sie selbst sammelt keine BahnBonus Punkte und hat nicht mal ein Online-Konto bei der Bahn.
Erhält sie bei der Einreichung des Vorgangs beim Servicecenter Fahrgastrechte eine neue Freifahrt oder wie wird eine Erstattung gehandhabt?
Beste Grüße

Antworten

Guten Abend RailRider, die Person, die die Freifahrt Flex gelöst hat, soll bitte dann auch die Fahrgastrechte in Anspruch nehmen. Sofern bei einer Fahrt mit einer Prämie die Fahrgastrechte genutzt werden, so werden auch entsprechend Punkte erstattet. Die Höhe hängt dann vom Fall ab und wird dann vom Servicecenter Fahrgastrechte geprüft. /no