Diese Frage wartet auf Beantwortung

Gelten in Österreich die selben Regeln für die Begleiterin eines Schwerbehinderten Buchstaben G+B wie in Deutschland?

Begleiterin eines Schwerbehinderten Buchstaben B + G: fährt sie kostenlos in Österreich?

Konfuzius1
Konfuzius1

Konfuzius1

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Rolf
Rolf

Rolf

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein.

https://www.oepnv-info.de/reisen/ausland/oesterreich

Zitat: "Außerhalb von Deutschland, also im Ausland, gilt die unentgeltliche Beförderung von schwerbehinderten Menschen und ihren Begleitpersonen nicht. Jedoch gibt es keine Regel, für die es nicht auch Ausnahmen gibt. Diese Ausnahmen, meist in Grenzregionen oder auf bestimmte Strecken begrenzt, finden Sie nachfolgend aufgelistet."

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Konfuzius1, wenn es um grenzüberschreitende Fahrten von Deutschland nach Österreich geht, ist dies bei der ÖBB möglich. Die Begleitperson benötigt dann eine kostenfreie Fahrkarte mit dem Vermerk „Begleiter“.

Weitere Infos erhalten Sie hier in den internationalen Beförderungsbedingungen (Seite 33 Punkt 17). Mehr Infos können Ihnen auch die Kollegen der Mobilitätsservice-Zentrale unter der Telefonnummer: 0180 6 512 512 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) geben. Sie erreichen diese täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr. /tr