Diese Frage wartet auf Beantwortung

Umstiegszeit Hannover 8 Minuten, was tun wenn`s schief geht

Guten Morgen,

ich bin eine Seniorin 60 plus mit einem GdB von 70 % . und im Netz leider noch nicht so versiert. So habe ich leider durch meine Sparpreis Buchung nun selbst für einige Unsicherheiten gesorgt..

Am Tag wo ich online gebucht habe , habe ich nicht mit Passwort einloggen können und so habe ich mein Ticket nach München ohne einloggen gebucht , mit PayPal bezahlt.und mir das Ticket zuschicken lassen.
Leider finde ich nun keine Möglichkeit, das Ticket in meinem Benutzerkonto zu haben um es gegebenenfalls bearbeiten zu können.

Gebucht habe ich einen Sparpreis über Hannover nach München (für Samstag 3. März 2018)
Mein Zug IC 147 soll Hannover um 17.18 auf Gleis 9 erreichen.
und um 17.26 muss ich wegen der Zugbindung den ICE 883 schaffen..
Ich habe das aber erst im Nachhinein begriffen, als ich Zeiten für Umstiege und die Gleise nach Aufklappen von Details etc sehen konnte.

Ich kenne den Bahnhof in Hannover nicht und habe nun Sorge, dass ich nicht so schnell von Gleis 9 nach Gleis 4 kommen kann.
Wenn der 147 nur wenige Minuten Verspätung hätte, würde ich meinen Anschlusszug kaum erreichen können.

Hat jemand eine Empfehlung für mich?
Was kann ich tun, wenn der Zug wenige Minuten später in Hannover ankommt und ich den Anschlusszug nicht in den wenigen Minuten erreichen kann?
Könnte , ich meine Buchung irgendwie in "Meine Bahn" transportieren zur Bearbeitung ?
Sollte ich etwas umbuchen?
Kennt der Schaffner die Gegebenheiten vom Bahnhof Hannover und kann mir evtl im Zug schon erklären, wie man in Hannover vom Gleis 9 nach Gleis 4 kommt? Ich habe nun etwas Panik. Es ist mein erster Versuch, eine so lange Reise nach München zu machen. .
Für hilfreiche Tipps, damit alles klappt, wäre ich sehr dankbar. Viele Grüße

DieFranzi
DieFranzi

DieFranzi

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Guten Morgen DieFranzi,

selbst wenn Sie die Buchung ins Benutzerkonto laden würden, gäbe es keine Möglichkeit diese zu bearbeiten da Sparpreise grundsätzlich vorab storniert werden müssen um neu zu buchen. Sie hätten bereits bei der Buchung eine größere Zeit für den Umstieg wählen müssen.

Sofern die Umstiegszeit so gehalten wird, werden Sie bei verpassen des Anschlusses nicht automatisch von der Zugbindung entbunden. Die Aufzüge befinden sich direkt in der Mitte vom Bahnsteig. Die Fahrtreppen rechts und links daneben. Sie sollten sich also im Zug relativ mittig positionieren.

Sollte es dennoch zu Verspätungen kommen, teilen Sie dem Zugbegleitpersonal umgehend ihren Umstiegswunsch mit. Dieser kann ihren Abschlusszug vormerken lasssn so dass dieser eventuell ein paar Minuten länger wartet.

Beste Grüße,
Tino!

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

An der gebuchten Verbindung können Sie bei einem Sparpreisticket nachträglich nichts mehr verändern - es sei denn, Sie stornieren es (was 19 Euro kostet, bzw. bei einem Sparpreis Aktion sogar ganz ausgeschlossen ist).
Wenn Sie den gebuchten Zug wegen einer Verspätung des ersten Zugs nicht erreichen, ist die Zugbindung für den nächsten Zug aufgehoben und Sie dürfen den nächsten Zug Richtung Zielbahnhof nehmen.

Ich würde Ihnen außerdem empfehlen, beim Umstieg die Hilfe der Bahnhofsmission Hannover in Anspruch zu nehmen.
http://www.bahnhofsmission-hannover.de/

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie denn evtl. die Berechtigung wegen Ihrer Gehbehinderung den Nahverkehr kostenlos zu nuzuen? Wenn ja, fahren Sie dann doch mit der früheren WFB nach Hannover

Hallo DieFranzi. Sie haben ja bereits schon einige Tipps zu Ihrer zukünftigen Bahnfahrt erhalten. Sollten sich der Fall anbahnen, dass die Umsteigezeit zu knapp wird, dann können Sie sich an das Zugbegleitpersonal wenden oder im Fall des Anschlusszugverlustes die nächste Reisemöglichkeit zu Ihrem Zielbahnhof nehmen. Die Fahrkarte bleibt weiterhin gültig.

Das Ticket, welches Sie ohne bahn.de-Anmeldung gebucht haben, kann nicht zu Ihrem aktiven bahn.de-Kundenaccount hinzugefügt werden. War das Passwort eventuell nicht mehr aktuell und/oder haben Sie es sich zurücksetzen lassen? Bei mehreren Fällen kann es passieren, wenn Sie es mit einem falschen Passwort versuchen, dass der bahn.de-Account für ca. 30 Minuten aus Sicherheitsgründen gesperrt wird.

Ich wünsche eine angenehme Fahrt. /ch