Diese Frage wartet auf Beantwortung

Hilfe, Eilt: Rückreise Stockholm-Erfurt für Freitag nicht mit Onlineticket buchbar; 50 Min Warteschleife Tel; was nun?

Ich habe für meinen Lebensgefährten über die schwedische Bahn online ein Ticket gebucht von Lappland bis Stockholm. Danach wollte ich als Anschlusszug die angezeigte Verbindung über die Seite "Sparpreis Europa" buchen. So hatte es hinwärts auch 1 Tag vorher problemlos geklappt, also von Erfurt nach Stockholm. Nun zeigt es mir aber an, dass Onlineticket nicht geht und ich kann die Tickets nur kaufen, wenn sie mir zugesandt werden. Das funktioniert ja nicht und macht keinen Sinn. Nun hängt er also am Freitag in Stockholm fest. Wie bekomme ich ihn zu dem selben aktuell noch angezeigten Preis von 99€ nach Erfurt? Ich habe es telefonisch 19:40 probiert, dort hieß es, das könne nur die Auslandsabteilung klären, aber man könne da dann wohl nichts machen. Das wäre ein Scherz, oder?

Nach dem weiterverbinden habe ich nach 50 erfolglosen Minuten in der Schleife aufgelegt.

  • Ist das normal?
  • Wo bekomme ich nun konkrete Info her?
  • Wie kann ich den Zug für ihn buchen?
  • Warum zeigt die Seite dann überhaupt Verbindungen an, wiegt uns in Sicherheit, um bei der Buchung dann zu sagen, dass es quasi nicht geht?

Es eilt, und wir haben das Geld nicht, dass er sich mit Einzelticket-Kauf über die Stationen Kopenhagen nach Hamburg und weiter nach Erfurt hangelt. Wir hatten uns auf diese angeblich buchbaren Tickets mit dem Angebots-Preis verlassen und hinwärts hat es ja wunderbar funktioniert. Und nun bin ich wirklich verzweifelt.
Wer kann rasch helfen?

DoreenS
DoreenS

DoreenS

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich fürchte da wird Ihnen hier niemand helfen können, auch am Schalter gekaufte Fahrkarten kann man nicht online benutzen. Mir fällt als Möglichkeit und Alternative nur Flixbus ein.

DoreenS
DoreenS

DoreenS

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Mit Flixbus hatten wir uns schon hinwärts bereits erkundigt, aber da er mit Ski und Pulka reist, klappt das leider nicht, die nehmen dieses Übergepäck nicht und es bliebe deshalb nur die Bahn übrig.
Ich versteh nicht, warum man dann noch immer in der Theorie Tickets buchen kann und dann im Buchungsvorgang selber erst merkt, dass dies ja so gar nicht funktionieren kann. Das ist eine böse Überraschung und für mich nicht nachvollziehbar, weil irreführend. Und plötzlich steht man nun da....

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Der "Sparpreis Europa Schweden" ist nur von Deutschland nach Schweden als Online-Ticket zum Selbstausdruck buchbar. Die Gegenrichtung (von Schweden nach Deutschland) funktioniert nur als Papierfahrkarte (also Schalter oder Zusendung per Post).
Das liegt daran, dass die Schwedische Bahn keine Scanner hat, die deutsche Online-Tickets lesen können (Wenn Sie nach Schweden fahren, wird das Ticket in Deutschland, spätestens aber in Dänemark gescannt, so dass der schwedische Schaffner nichts zu tun hat - umgekehrt klappt das nicht.)

Das Problem ist nicht, dass Sie nicht buchen können - das Problem ist, dass Sie die Fahrkarte irgendwie rechtzeitig nach Stockholm schaffen müssen. Wenn Sie unbedingt bei der DB buchen wollen, werden Sie morgen früh zum Schalter gehen müssen, das Ticket kaufen und dann per internationalem Kurierdienst nach Stockholm liefern müssen. UPS liefert in 36h von Amerika in jedes deutsche Dorf - da wird irgendwer auch ein Ticket in 48h von Deutschland nach Stockholm bringen können.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ansonsten: Bei einem bekannten Fernbusanbieter kann man Stockholm-Erfurt am Freitag für ca. 95,80€ buchen.
(Nachtrag: Gerade erst gesehen, dass Sondergepäck mitgeführt wird und der Bus deshalb nicht in Betracht kommt.)

speeder
speeder

speeder

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Eine Möglichkeit ist, bei der Schwedischen Bahn (SJ) ein Ticket von Stockholm nach Kopenhagen zu kaufen (45 - 65 €) und dann ein Sparpeis Dänemark online der DB (ab 89 €). Wählt man die Verbindung Copenhagen Berlin mit dem DB Bus, kostet es sogar nur 29 € - da müsste er aber vorher seine Ski kürzen oder verkaufen. Auch der Schlitten scheidet aus.

Hier stellt sich eh die Frage, ob die Kombi aus Schlitten und Ski mit allen Fernzügen kompatibel sind, und nicht einer der vielen Zugbegleiter an einem Freitag schwarz sieht.

Ich wünsche viel Glück.

Hallo DoreenS,

dies ist jetzt wirklich schwierig. Ein Online-Ticket ist für die gesamte Fahrt nicht verfügbar. Eventuell beherzigen Sie den Rat von speeder und buchen dann das DB Online-Ticket ab Kopenhagen. /tr