Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich eine Internationale Fahrkarte buchen und an einen Verwandten im Ausland weitergeben ?

Ich habe eine günstige Sparpreis-Verbindung von Budapest nach Nürnberg und zurück gefunden; könnte ich über mein bahn.de-Kundenkonto sofort buchen. Alles prima.
Frage: Kann ich dieses, unter meinem Namen über mein bahn.de-Kundenkonto erworben, an einen Verwandten in Ungarn weitergeben, der damit fährt ? ODER ist diese Fahrkarte auf mich personalisert ?

AndreasN
AndreasN

AndreasN

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Fahrkarten zum Selbstausdruck sind immer personalisiert. Man kann aber bei der Buchung auswählen, auf wen das Ticket personalisiert werden soll (auf den Buchenden selbst, oder eine andere Person, deren Mamen man dann angeben muss.)
Wenn das Ticket einmal gebucht (und personalisiert ist, dann kann man den Namen nicht mehr nachträglich ändern. Man sollte sich also vor der Buchung überlegen, wer das Ticket nutzen soll.

Alternative: Man bucht am Schalter (gleicher Preis wie online) oder wählt bei der Online-Buchung nicht den Selbstausdruck, sondern die Zusendung des Tickets per Post (mit Versandkosten). Dann sind die Tickets nicht personalisiert.

Hallo AndreasN,

kabo hat Ihnen hier schon einige Tipps gegeben. Wenn die Hinreise in Ungarn beginnt, ist die Ausstellung eines Online-Tickets nicht möglich. Auch für Hin- und Rückreise ist es nicht möglich, ein Online-Ticket zu buchen. Daher bleibt nur der Weg, sich das Ticket per Post zusenden zu lassen, dies ist dann auch an eine abweichende Lieferadresse möglich (auch nach Ungarn). Fahrkarten, die per Post versendet werden, sind nicht personalisiert. /tr