Frage beantwortet

Gültigkeitsdauer Rückfahrt aus Zürich?

Fahrkarte Mannheim – Zürich und zurück (Flexpreis); auf der Fahrkarte ist für die Rückfahrt der 01.03.18 angegeben.
Wie lange ist diese Karte für die Rückfahrt (ohne Unterbrechung) gültig und wo kann ich das nachlesen?
Danke

Geograph
Geograph

Geograph

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

7. Geltungsdauer der Fahrkarten
7.1 Entfernung unter 100 Kilometer
Fahrkarten zu Verbindungen mit einer Entfernung unter 100 Kilometern gelten einen
Tag, unabhängig davon, ob es sich um Fahrkarten für eine einfache Fahrt oder eine Hinund
Rückfahrt handelt.
7.2 Entfernung ab 100 Kilometer
Fahrkarten ab 100 km gelten 4 Tage ab dem 1. Geltungstag (Beispiel: erster Geltungstag
ist der 01.04., letzter Geltungstag ist der 04.04.). Dies ist ebenfalls unabhängig davon,
ob es sich um Fahrkarten für eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt handelt.
Liegen zwischen Hin- und Rückfahrt mehr als 4 Tage, werden jeweils getrennte Fahrkarten
für die Hinfahrt und für die Rückfahrt ausgegeben.
7.3 Beginn und Ende der Geltungsdauer
7.3.1 Die Geltungsdauer beginnt an dem auf der Fahrkarte eingetragenen Tag.
7.3.2 Der erste Geltungstag der Fahrkarte zählt als voller Tag. Der Reisende kann seine Reise
an jedem beliebigen Tag innerhalb der Geltungsdauer seiner Fahrkarte antreten; er
muss sie spätestens mit einem Zug beenden, der nach dem Fahrplan den Bestimmungsort
am letzten Tag der Geltungsdauer spätestens um 24 Uhr (bei der DB bis 3 Uhr
des Folgetages) erreichen soll.
7.3.3 Die Geltungsdauer kann aus Kulanz kostenfrei verlängert werden, wenn die Fahrkarte
aus zwingenden Gründen (Krankheit, schwerer Unfall oder vergleichbarer Fall) nicht innerhalb
der Geltungsdauer benutzt werden kann. Hierfür gelten die Bedingungen des
BEFÖRDERERS, bei dem der Antrag auf Verlängerung gestellt wird.

https://www.bahn.de/m/view/mdb/bahnintern/agb/internation...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

7. Geltungsdauer der Fahrkarten
7.1 Entfernung unter 100 Kilometer
Fahrkarten zu Verbindungen mit einer Entfernung unter 100 Kilometern gelten einen
Tag, unabhängig davon, ob es sich um Fahrkarten für eine einfache Fahrt oder eine Hinund
Rückfahrt handelt.
7.2 Entfernung ab 100 Kilometer
Fahrkarten ab 100 km gelten 4 Tage ab dem 1. Geltungstag (Beispiel: erster Geltungstag
ist der 01.04., letzter Geltungstag ist der 04.04.). Dies ist ebenfalls unabhängig davon,
ob es sich um Fahrkarten für eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt handelt.
Liegen zwischen Hin- und Rückfahrt mehr als 4 Tage, werden jeweils getrennte Fahrkarten
für die Hinfahrt und für die Rückfahrt ausgegeben.
7.3 Beginn und Ende der Geltungsdauer
7.3.1 Die Geltungsdauer beginnt an dem auf der Fahrkarte eingetragenen Tag.
7.3.2 Der erste Geltungstag der Fahrkarte zählt als voller Tag. Der Reisende kann seine Reise
an jedem beliebigen Tag innerhalb der Geltungsdauer seiner Fahrkarte antreten; er
muss sie spätestens mit einem Zug beenden, der nach dem Fahrplan den Bestimmungsort
am letzten Tag der Geltungsdauer spätestens um 24 Uhr (bei der DB bis 3 Uhr
des Folgetages) erreichen soll.
7.3.3 Die Geltungsdauer kann aus Kulanz kostenfrei verlängert werden, wenn die Fahrkarte
aus zwingenden Gründen (Krankheit, schwerer Unfall oder vergleichbarer Fall) nicht innerhalb
der Geltungsdauer benutzt werden kann. Hierfür gelten die Bedingungen des
BEFÖRDERERS, bei dem der Antrag auf Verlängerung gestellt wird.

https://www.bahn.de/m/view/mdb/bahnintern/agb/internation...