Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erkrankung?

Es ist eine fixe Buchung für Person A & B über eine BahnCrad erfolgt, der Inhaber der BahnCard (A) ist nun erkrankt und nur die zweite Person (B) tritt die Reise an. Eine Stornierung des Platzes von A ist nicht erfolgt. Kann B die Fahrt mit der BahnCard des erkrankten A antreten auch wenn Anicht zugegegn ist. A & B´s Fahrkarten sind bezahlt und aktuell?

MApunkt
MApunkt

MApunkt

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Bahnfrosch
Bahnfrosch

Bahnfrosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, dass geht nicht. Der Karteninhaber muss dabei sein, sonst ist das ganze Ticket ungültig. Ab besten stornieren und neu buchen. Bei Flexpreis ist das kostenlos bis einen Tag vor der Reise. Ich vermute mal, sie meinen mit "fixer Buchung" ein Flexpreisticket. Bei Sparpreistickets kostet die Stornierung 19 Euro.

kirroyal
kirroyal

kirroyal

Ebene
2
1651 / 2000
Punkte

Hier müssen zwei Dinge unterschieden werden. Wenn Sie ein Online- oder Handy-Ticket haben, dann muss der TICKETinhaber (die Person, dessen Name auf dem Ticket aufgeführt ist) zwingend dabei sein. Wenn nicht, ist das ganze Ticket ungütig. Wenn Sie dagegen ein Ticket aus dem Reisezentrum oder vom Automaten haben, können Sie dies verwenden.

Der KARTENinhaber der BahnCard muss dann nicht dabei sein. Wenn Sie ein Ticket für zwei Personen, davon eine mit BahnCard gebucht haben, kann dies auch nur von einer Person ohne BahnCard genutzt werden. Aber wie gesagt nur, wenn es nicht personalisiert ist (siehe oben).

Hallo MApunkt,

um was für ein Ticket handelt es sich denn? Bei einem Online-Ticket ist hier zu beachten, dass es personalisiert ist und der Ticket-Inhaber dann auch zwingend bei der Fahrt dabei sein muss.

Falls dies nicht der Fall ist und Sie ein Ticket (vom Automaten bzw. DB Reisezemtrum) besitzen, ist das Ticket nicht personalisiert und dann für 2 Personen (1 mit BC und 1 ohne BC) ausgestellt. Wenn hier der Reisende mit der BahnCard nicht dabei ist, stellt dies kein Problem dar, da der Preis für die 2. Person ohne BahnCard-Rabatt ermittelt wird. Wenn es sich hier um ein Flexpreis-Ticket handelt können Sie dies vor dem 1. Geltungstag kostenfrei stornieren und neu buchen. Bei einem Sparpreis müsste man sehen, wie sich mittlerweile der Preis geändert hat. /tr