Diese Frage wartet auf Beantwortung

Lidl Ticket Rückerstattung Sturm Friederike

Aufgrund des Sturms Friederike war meine Bahnreise nicht möglich, weshalb ich die zugesicherte Rückerstattung des Bahntickets beantragte.
Nun ist eine Rückzahlung in Höhe von 5,90€ auf meinem Konto eingegangen. Dies ist jedoch nur der Nahverkehrszuschlag, den ich zusätzlich zur Einlösung des Lidl Bahngutscheins entrichtete. Die Erstattung des Bahngutscheins ist also noch offen.
Wie geht es hier nun weiter?
Vielen Dank!

Daniel1811
Daniel1811

Daniel1811

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Haben Sie auch die Kaufquittung vom Lidl-Ticket mit eingereicht?
Das Servicecenter erstattet immer den Preis, der auf dem Ticket draufsteht - beim Lidl-Ticket mit Nahverkehrszuschlag sind das eben die 5,90€.
Denn als Sie das Ticket auf bahn.de erhalten haben, haben Sie mit einem Code bezahlt und die 5,90€ zugezahlt. Wenn Sie den Code erstattet haben wollen (zusätzlich zu den 5,90€), brauchen Sie die Kaufquittung vom Code.

Hallo Daniel1811,

bitte melden Sie sich einmal direkt beim Servicecenter Fahrgastrechte: 0180 6 20 21 78 (20 ct/Anruf aus dem deutschen Festnetz, Tarife bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) unter Nennung der Vorgangsnummer, die unter der Rückzahlung vermerkt ist. Ich hoffe, dass es sich dann schnell klären lässt. /tr